TV Movie mit Virus

TV Movie DVD mit VirusEinführung: Wie Ideenreich!! Böse Aliens wollen die Menschen ausradieren und spielen deshalb mit ihnen auf einem Schiff fangen. Eineinhalb Stunden lang rennen die einen weg und die anderen hinterher, die Zuschauer dürfen derweil getrost ein Schläfchen halten. Virus ist, was die Story betrifft, von vorgestern und tricktechnisch gesehen von gestern. Nicht mal die Schauspieler reißen es raus: Jamie Lee Curtis, Donald Sutherland und William Baldwin spielen so gelangweilt, als hätten sie den Film schon vorher gesehen. Für Science Fiction Fans eventuell interessant, alle anderen sollten verzichten.

Beschreibung:  Sie ist mächtig. Sie ist intelligent. Und sie will die Erde übernehmen. Eine außerirdische Lebensform hat die Kontrolle über ein russisches Forschungsschiff an sich gerissen. Doch bevor sie ihre Besiedelungspläne durchführen kann, muß sie einen Virus auslöschen. Das Virus heißt Mensch. Nur eine Handvoll Glücksritter kann das Alien stoppen: Captain Everton, seine Navigatorin Kit, der Ingenieur Steve und der Rest der Crew fliehen auf hoher See vor einem Taifun. Doch ihre Flucht endet in Terror und Todesangst – die außerirdische Macht will die menschlichen Viren vernichten…

Original Titel: Virus  
Erscheinungsjahr: 1999
Filmlänge: 99 min.
Amazon Verkaufspreis: ab 13.95 Euro
Erhältlich im Handel:
 TV Movie Ausgabe 14/2006

DVD Magazin mit Serie Kommissar Stockinger und Robin Hood

DVD Magazin mit Serie Kommissar Stockinger und Robin HoodEinführung: Im DVD Magazin enthalten sind  2 Serienfolgen der Englischen Serie Robin Hood die demächst auch als DVD erhältlich ist und eine Folge vom Kommissar Stockinger (Folge: Salzburger Kugeln) aus Österreich.

Beschreibung:  Nachdem Ernst Stockinger seinen Dienst beim Morddezernat von Wien quittiert hat, verschlägt es ihn ins etwas beschaulichere Salzburg. Mit seinen neuen Kollegen, darunter die attraktive Antonella Simoni, ist er für die Aufklärung von Mordfällen in der Mozartstadt zuständig. Schnell zeigt sich, dass die Verbrecher nicht weniger skrupellos sind als in der Hauptstadt. Doch 'Stocki', der in Wien scheinbar immer in der zweiten Reihe stand, lässt sich jetzt erst Recht nicht aus der Ruhe bringen. Ableger der sehr erfolgreichen 'Kommissar Rex'-Serie, in der Karl Markovics wegen der großen Beliebtheit beim Publikum seine eigene Serie bekam. Anspielungen auf die Mutterserie gab es zwar gelegentlich, aber von Rex war weit und breit nichts zu sehen. Offenbar war es jedoch diese Kombination, die die Zuschauer wollten, denn 'Stockinger' konnte an den Erfolg des Originals niemals auch nur ansatzweise anknüpfen. Nach 14 Folgen war bereits wieder Schluss.

Original Titel: Stockinger
Erscheinungsjahr: 2006
Filmlänge: je 42 min.
Amazon Verkaufspreis: 29.99 Euro komplette Staffel
Erhältlich im Handel:
 DVD Magazin Ausgabe 06/2006

SFT Magazin mit Ruby & Quentin – Der Killer und die Klette

Widescreen DVD mit Ruby & Quentin - Der Killer und die KletteEinführung: Das SFT Magazin bringt ebenso wie das Magazin » Widescreen Ausgabe 07/2006 Ruby & Quentin im Juni raus, wer also die Widescreen nicht gekauft hat, dem bietet sich jetzt noch mal die Möglichkeit den Film zu holen.

Urkomisch, witzig, und zum wegschmeißen, besser kann man den Film Ruby & Quentin – Der Killer und die Klette nicht beschreiben, das Movie strapaziert die Lachmuskeln von anfang bis zum ende. Wer den Film noch nicht gesehen hat, der hat sicherlich was verpaßt, schön das die Widescreen in diesem Monat einen so aktuellen Film raus bringt, in dem Jean Reno und Gérard Depardieu eine klasse Rolle abgeben. Empfehlung: Kaufen Kaufen!

Beschreibung: Ausgerechnet Blödmann Quentin (Gérard Depardieu) sitzt mit dem eiskalten Profi-Gangster Ruby (Jean Reno) in einer Zelle. Das ist kein Zufall, denn die Gefängnisleitung hofft, Ruby mit dessen nie versiegendem Redefluss zu zermürben. Doch was andere zum Wahnsinn treibt, trägt der mit stoischer Gelassenheit, auch als ihm die Klette fast den Ausbruch vermasselt. Selbst in Freiheit weicht Quentin nicht von seiner Seite. So werden die beiden ein unfreiwilliges Paar. Doch während Ruby den Mörder seiner Frau jagt und die Polizei an die Beute von seinem letzten Überfall kommen will, träumt Quentin davon, gemeinsam ein Bistro zu eröffnen! So schlittern sie von einer Slapstick-Nummer in die nächste, egal ob es sich um Ausbrüche oder um Einbrüche handelt.

Original Titel: Les Tourtereaux / Tais-toi! (Frankreich)
Erscheinungsjahr: 2003
Filmlänge: 85 min.
Amazon Verkaufspreis: 4.95 Euro
Erhältlich im Handel: SFT Magazin Ausgabe 08/2006

Computerbild mit Die Stunde des Jägers – The Hunted

Computerbild DVD mit Die Stunde des JägersEinführung: Die Story von Die Stunde des Jägers – The Hunted ist schnell erzählt, ein Elite Soldat metzelt nach alter Rambo Manier in einem Wald zwei Jäger nieder, nun soll sein Ausbilder gespielt von Tommy Lee Jones Ihn ausfindig machen. Eine gewisse Ähnlichkeit zu Rambo I ist nicht leugnen, trotzdem ist der Film auf seine Art und Weise spannend, die 3.30 Euro für die TV Movie sind also gut investiert.

Beschreibung:  zurückgezogen, doch als sein ehemaliger Schüler Aaron Hallam (Benicio Del Toro) in den Wäldern von Portland zwei Jäger brutal ermordet, bittet ihn das FBI um Hilfe. Gemeinsam mit FBI-Agentin Abby Durrell (Connie Nielsen) nimmt Bonham die Fährte des Killers auf. Das Duell zwischen Lehrer und Schüler entwickelt sich schnell zu einer gnadenlosen Hetzjagd auf Leben und Tod, denn je mehr Hallam in die enge getrieben wird, desto raffinierter und brutaler schlägt er die Schneisen seiner Fluchtwege – bis sie sich Mann-gegen-Mann gegenüber stehen…

Original Titel: The Hunted
Erscheinungsjahr: 2003
Filmlänge: 94 min.
Amazon Verkaufspreis: 6.97 Euro
Erhältlich im Handel:
 Computerbild Ausgabe 14/2006

TV Movie mit Murder in the First – Lebenslang in Alcatraz

TV Movie DVD mit Murder in the First - Lebenslang in AlcatrazEinführung: Die hohen Bewertungen für diesen Film Murder in the First – Lebenslang in Alcatraz bei IMdb und OFDb sprechen eigentlich für sich, da ich den Film noch nicht gesehen habe, werde ich mir die TV Movie holen, und lasse mich von hoffentlich spannenden 122 Minuten überraschen.

Beschreibung:  Er erreichte die Schließung von Alcatraz März 1938. Auf der berüchtigten Gefängnisinsel Alcatraz wird ein Mann in ein dunkles Kellerloch gestoßen. Nackt. In die absolute Dunkelheit. In dieser Hölle muß Henri Young drei Jahre dahinvegetieren. Der einzige Kontakt zur Außenwelt sind die grausamen Folterungen des Direktors. Juni 1941. Plötzlich wird er in die Helligkeit gezerrt und kommt zurück in den Gefängnisalltag. Kaum mehr als Mensch zu bezeichnen, tötet er den Mann, den er für sein Schicksal verantwortlich macht. Für diese Tat soll er zum Tode verurteilt werden. Mit seiner Verteidigung wird der junge und unerfahrene Rechtsanwalt James Stamphill beauftragt. Dieser nimmt den scheinbar aussichtslosen Fall ernster als erwartet. Ohne Rücksicht auf seine Karriere entwickelt er den Prozeß zu einer Anklage gegen die Unmenschlichkeit in Alcatraz.

Original Titel: Meurtre à Alcatraz  
Erscheinungsjahr: 1995
Filmlänge: 122 min.
Amazon Verkaufspreis: ab 15.95 Euro
Erhältlich im Handel:
 TV Movie Ausgabe 13/2006

Computerbild mit Das Boot – Special Edition

Computerbild DVD mit Das Boot - Special EditionEinführung: Großes Kino diese Woche bei der aktuellen Computerbild, der Klassiker schlecht hin der Deutschen Filmkunst ist diesmal mit an Board, ein Film der es bis nach Hollywood geschafft hat. In dem Film spielen viele deutsche Schauspieler mit wie z.b. Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Martin Semmelrogge usw. Diesen Film sollte man schon in seinem Archiv stehen haben. Bei dieser Version vom Film handelt es sich um den Director's Cut d.h. der Film ist auch länger als die normale Version! Empfehlung: Kaufen

Beschreibung:  In den Kriegswirren von 1941 sticht die U 96 wieder in See. Diesmal ist auch der unerfahrene Kriegsberichtserstatter Werner mit an Bord. Seine heroischen Träume zerreiben sich an der beklemmenden Enge, der totalen Langeweile und schließlich der Todesangst, als Luftangriffe und Stürme wüten und ein mißglückter Durchbruchsversuch durch die Meerenge von Gibraltar das Boot in Untiefen stürzt…

Original Titel: The Boat / Titel im Ausland 
Erscheinungsjahr: 1981
Filmlänge: 149 min.
Amazon Verkaufspreis: 17.95 Euro
Erhältlich im Handel:
 Computerbild Ausgabe 13/2006

HomeVision mit The Bank – Skrupellos und machtbesessen

HomeVision DVD mit The Bank - Skrupellos und machtbesessenEinführung: Leider habe ich genau diesen Film bis heute noch nicht gesehen, zumindest sagt mir das mein Erinnerungsvermögen, schwer deshalb eine objektive Beurteilung abzugeben, ein guter Indikator sind aber die Bewertungen seitens der Filmdatenbanken, auf die kann man sich meistens verlassen.

Beschreibung:  Seit frühen Kindheitstagen ist Jim Doyle von mathematischen Formeln und ihren Auswirkungen auf das menschliche Dasein fasziniert. Jetzt steht er an der Schwelle zu einer bahnbrechenden Entdeckung, der Entschlüsseling von Börsenbewegungen und Kursschwankungen, und die Aufmerksamkeit des megalomanischen Bankpräsidenten Simon O'Reilly fällt auf ihn. Jener plant, mit Hilfe des jungen Genies ein Wirtschaftsimperium von unumschränkter Nacht zu errichten. Dabei unterschätzt er die moralischen Skrupel, die Doyle zunehmend bewegen.

Original Titel: The Bank
Erscheinungsjahr: 2001
Filmlänge: 103 min.
Amazon Verkaufspreis: 4.97 Euro
Erhältlich im Handel: Home Vision Ausgabe 07/2006

Comuputer Bild Spiele mit Natural City

Comuputer Bild Spiele DVD mit Natural CityEinführung: Ein Science-Fiction Film Natural City aus Korea, leider kann ich diesen Film nicht kommentieren, da ich Ihn leider noch nicht gesehen habe, vielleicht gibt der Trailer zu dem Film ein wenig mehr Aufschluß ob es sich lohnt die aktuelle Ausgabe der Computer Bild Spiele zu kaufen.
 
Beschreibung: Wir schreiben das Jahr 2080: Durch die moderne Genforschung ist es gelungen, menschliche DNA zu klonen. Mit Hilfe dieser Methode werden Roboter mit künstlicher Intelligenz ausgestattet. Doch aufgrund kleiner Fehler im System entwickeln die Roboter plötzlich ein Eigenleben. Chaos bricht aus und die Stadt Mecaline City bildet die Task-Force-MP, um die Roboter zu eleminieren. Während die Task-Force die Jagd aufnimmt, erfahren die lebenden Metallmaschinen von einer Erfindung des Wissenschaftlers Dr.Croy. Es existiert ein Weg, um die Chips der Roboter in den Menschen zu implantieren. Cypher, ein fehlgeleiteter Maschinenmensch, macht sich auf die Suche nach der Frau Cyon, um sie für seine Zwecke zu missbrauchen. Doch er ahnt nicht, dass auch R, ein Mitglied der Task Force, auf der Spur Cyons ist. Eine erbitterte Jagd auf Cyon beginnt und es kommt zum alles entscheidenden Kampf zwischen Mensch und Maschine…

Original Titel: Natural City
Erscheinungsjahr: 2003
Filmlänge: 114 min.
Amazon Verkaufspreis: 14.95 Euro
Erhältlich im Handel: Computer Bild Spiele Ausgabe 07/2006

Widescreen mit Ruby & Quentin – Der Killer und die Klette

Widescreen DVD mit Ruby & Quentin - Der Killer und die KletteEinführung: Urkomisch, witzig, und zum wegschmeißen, besser kann man den Film Ruby & Quentin – Der Killer und die Klette nicht beschreiben, das Movie strapaziert die Lachmuskeln von anfang bis zum ende. Wer den Film noch nicht gesehen hat, der hat sicherlich was verpaßt, schön das die Widescreen in diesem Monat einen so aktuellen Film raus bringt, in dem Jean Reno und Gérard Depardieu eine klasse Rolle abgeben. Empfehlung: Kaufen Kaufen!

Beschreibung: Ausgerechnet Blödmann Quentin (Gérard Depardieu) sitzt mit dem eiskalten Profi-Gangster Ruby (Jean Reno) in einer Zelle. Das ist kein Zufall, denn die Gefängnisleitung hofft, Ruby mit dessen nie versiegendem Redefluss zu zermürben. Doch was andere zum Wahnsinn treibt, trägt der mit stoischer Gelassenheit, auch als ihm die Klette fast den Ausbruch vermasselt. Selbst in Freiheit weicht Quentin nicht von seiner Seite. So werden die beiden ein unfreiwilliges Paar. Doch während Ruby den Mörder seiner Frau jagt und die Polizei an die Beute von seinem letzten Überfall kommen will, träumt Quentin davon, gemeinsam ein Bistro zu eröffnen! So schlittern sie von einer Slapstick-Nummer in die nächste, egal ob es sich um Ausbrüche oder um Einbrüche handelt.

Original Titel: Les Tourtereaux / Tais-toi! (Frankreich)
Erscheinungsjahr: 2003
Filmlänge: 85 min.
Amazon Verkaufspreis: 4.95 Euro
Erhältlich im Handel: Widescreen Ausgabe 07/2006

Audio Video Foto Bild mit Do Not Disturb – Zwei Augen zu viel

Audio Video Foto Bild DVD mit Do Not Disturb - Zwei Augen zu vielEinführung: Viel kann ich zu diesem Film nicht schreiben, da ich Ihn nicht gesehen habe, aber scheinbar kam der Film in den USA nicht so gut an wie man an den Bewertungen zwischen IMDb und OFDb sehen, die gehen etwas auseinander. Der Trailer gibt eventuell Auskunft über den Film, ob sich ein Kauf der Audio Video Foto Bild wegen dem Film lohnt.
 
Beschreibung:  Ein stummes Mädchen trägt ein tödliches Geheimnis. Die zehnjährige Melissa ist mit ihren Eltern in einem Amsterdamer Luxushotel abgestiegen. Durch Zufall wird das stumme Mädchen Zeugin eines brutalen Mordes. Als sie von den Attentätern beobachtet wird, flieht sie in den schillernden Amsterdamer Großstadt-Dschungel. Nur mit Hilfe ihres neuen Freundes Simon kann sie sich durchschlagen. Zurück bei ihren Eltern ist Melissa dennoch nicht in Sicherheit. Was hat der Geschäftspartner ihres Vaters mit der Sache zu tun?

Original Titel: Silent Witness  
Erscheinungsjahr: 1999
Filmlänge: 94 min.
Amazon Verkaufspreis: 15.99 Euro
Erhältlich im Handel:
 Audio Video Foto Bild Ausgabe 07/2006

Nächste Seite »