SFT mit zwei Filmen

SFT mit zwei Filmen Die SFT-Redaktion bleibt erfreulich unberechenbar: Statt ihrer Publikation wie gewohnt den Heftfilm des Schwesterblattes Widescreen sowie ein PC-Spiel beizulegen, finden diesen Monat zwei Filme auf der DVD Platz. Das schon im letzten Heft für die am 30.11. erscheinende Ausgabe angekündigte Game Civilization 3 wurde kurzerhand um einen Monat verschoben. Bereits der August-Ausgabe lagen zwei Filme bei – begründet wurde das damals mit den "Bedürfnissen der Leser", welche regelmäßig durchgeführten Umfragen nach mit beigelegten Filmen mehr anfangen können als mit Spielen. Eine Fortsetzung dieses Trends ist selbstverständlich absolut zu begrüßen, solange durch eine höhere Komprimierung nicht Bild- & Tonqualität leiden. Zudem stellt sich die Frage, ob ein hochklassiger Film nicht zwei mittelmäßigen Produktionen vorzuziehen wäre. Und schlussendlich gibt es einen Grund weniger, zwei Euro mehr für denselben Film in die Widescreen zu investieren und den zweiten Heftfilm zu verpassen – ein Doppelkauf macht ohnehin keinen Sinn. Unter Umständen schneidet sich der Computec Verlag also ins eigene Fleisch.
Neben Out of Time (USA 2003), welcher an dieser Stelle bereits im vergangenen Monat vorgestellt wurde, gibt es für 2,99€ auch noch den Eastern Der Meister mit den gebrochenen Händen (Originaltitel: Gwong Dung siu lou fu, Hongkong 1971). Das mit kleinstem Budget gedrehte B-Movie rund um einen jungen Mann, der grausame Rache für den Mord an seinem Vater nehmen will, wäre heutzutage wohl in Vergessenheit geraten (und niemals Hunderttausendfache Beilage einer deutschen Zeitschrift), würde darin nicht Jackie Chan, der Großmeister der Martial Arts Kinos, in seiner ersten Hauptrolle zu sehen sein. Der ohnehin nur rund 80-minütige Film wird wohl massiv geschnitten veröffentlicht, uncut bekam 'Der Meister mit den gebrochenen Händen' (ironischer Weise mit einem 17-jährigen Chan) ein FSK18 Rating. Die SFT dürfte demnach lediglich unter der berühmte Ladentheke verkauft werden – diesen Umsatzverlust wird der Verlag wohl kaum in Kauf nehmen. Auch die Bildqualität ist dem Alter entsprechend bescheiden; de facto ist der zweite Film hier als Zugabe zum sehenswerten 'Out of Time' zu verstehen. Nichts desto trotz kann es nicht schaden, zumindest einmal herein zu schnuppern und einen Hollywoodstar lange vor Beginn seiner einzigartigen Karriere zu erleben. Out of Time IMDb: 6,5/10 OFDb: 7,07/10 Der Meister mit den gebrochenen Händen IMDb: 4,8/10 OFDb: 6,03/10

Comments

  1. Denno
    November 29th, 2005 | 11:29 pm

    Der Verlag schneidet sich vor allem mit der ständigen (nachträglichen) Änderung der beigelegten DVD ins Fleisch. Ich habe mein Abo jetzt wieder gekündigt und werde Monat für Monat zum Kiosk tigern, um zu sehen, welche Prachtfilme beiliegen (oder auf deinen Newsletter warten).
    Der Jackie-Film ist übrigens wahrlich nur was für eingefleischte Fans des Genres, dazu kommt noch eine grauselige Bildqualität…..

  2. Michael
    November 30th, 2005 | 12:27 am

    tja, 2,99 Euronen gespart.

  3. Jimbo
    November 30th, 2005 | 2:09 pm

    das ist doch einer erfreuliche änderung, finde ich… ich zieh die sft gegenüber der widescreen vor, da die filme die bei widescreen rauskommen, fast immer auch bei sft rauskommen..aber warum der verlag das so macht wundert mich schon…..

  4. crash
    November 30th, 2005 | 5:15 pm

    also der 2. film ist nicht geschnitten laut http://www.dvd-palace.de ist der film ca. 75 min lang und hat eine altersfreigabe FSK 12

  5. Metaller
    November 30th, 2005 | 6:18 pm

    Ich habe mir die SFT heute gekauft. Auf dem Cover ist zu sehen 4 x TOP-Entertainment auf DVD: 1. Out of Time, 2. King of Queens, 3. Civiliziation 3, 4 Trivial Pursuit-Demo. Von dem Jakie Chan Film „Der Meister mit den gebrochenen Händen“ ist auf dieser DVD die ich habe nichts zu sehen

  6. Schmeiler
    November 30th, 2005 | 6:50 pm

    Hallo!
    Ich habe mir die SFT gerade eben auch gekauft. Die zwei angekündigten Filme sind auf der beiliegenden DVD enthalten. Kostete aber nicht 2.99€ sondern 3,30€! (Auf dem Cover der Homepage sind 2.99€ abgebildet)

  7. November 30th, 2005 | 7:42 pm

    Vorab: aus Sicht dieser Seite finde ich es natürlich super, dass gleich zwei Filme statt Film+Spiel beigelegt werden, aber den ärger der Abonnenten hier kann ich absolut nachvollziehen. die SFT wirbt ja seit jeher mit ihrem Beilagenmix, und wenn dann auch noch Vorankündigungen nicht eingehalten werden…

    @crash
    Vergl.
    http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=4467&vid=81682
    Den FSK18-Button (in Rot) findest du auch auf der Rückseite der Rückseite des Case ganz unten -> Tippfehler ausgeschlossen

    @Metaller
    das Cover würde ich ehrlich gerne sehen – du hast nicht zufällig einen Scanner oder eine Digitalkamera? (-> ggfs. bitte an johannes@heftfilme.de)
    Was bei all den Ungereimtheiten insbesondere keinen Sinn machen würde: Das Spiel CivIII ist auf der letzten Seite des neuen Heftes für die nächste Ausgabe ankündigt. Und zweimal infolge dasselbe Spiel…

    @Schmeiler
    Deutschlandweit ist der Preis definitiv 2,99€, hab mich davon heute einmal mehr im Kiosk überzeugen können. Meines Wissens findet bei Zeitschriften zudem die Buchpreisbindung Anwendung, der Verkäufer kann nicht einfach einen willkürlichen Preis bestimmen. Hier solltest du dich auf jeden Fall mit dem Bon beschweren…zumal der Preisaufdruck alles andere als dezent ist.

  8. crash
    November 30th, 2005 | 8:05 pm

    ok stimmt habe es inzwischen auch bemerkt mit dem FSK 18

    mal ne andere frage was sagt das aktuelle haft was im nächsten für ein film drin ist ??????

  9. crash
    November 30th, 2005 | 8:08 pm

    habe es inzwischen selber raus bekommen im nächsten heft angeblich wohl am 28.12. soll „ein ungleiches paar“ drin sein in der widescreen demnach dann auch

  10. November 30th, 2005 | 8:52 pm

    Stimmt, so ist`s angekündigt.
    Gemeldet wird`s an dieser Stelle aber ‚zeitnäher‘, die Jungs sind mir etwas zu unberechenbar und weiter hilft dir die Info ja nun auch nicht, korrekt? 😉

  11. supermann6464
    November 30th, 2005 | 9:30 pm

    Hui,
    hier war ja mal richtig was los. 🙂

    Hat Metaller den nun eine andere Ausgabe als wir?
    Oder ist es doch nur ein Irrtum?

    Ansonsten habe ich den Jackie streifen schon, also kann mir das in diesem fall wurscht sein,in sachen schlechter Bildquali und so.
    Ich habe aber auch schon einmal auf eine SFT-Ausgabe mit Terminator-Spiel gewartet-erst verschoben-kam dann aber nie.
    Ist schade so etwas.
    Johannes hast du meinen vorletzten Kommentar zum Dvd-Magazin gelesen? Liege damit doch absolut richtig,oder?

    So
    By By mal wieder! 🙂

    Supermann6464

  12. Metaller
    November 30th, 2005 | 9:48 pm

    @Johannes
    Ich habe Dir 2 Bilder, gepackt als .rar, von der aktuellen SFT zugemailt (Heft-Cover und DVD-Cover)

  13. pxlcore
    November 30th, 2005 | 10:37 pm

    Hallo,

    @Johannes: Also ich würde dem Schmeiler sogar glauben, dass er 3,30EUR bezahlt hat.
    Genau das gleiche Phänomen hatte ich mit der PC Action, die ja auch aus dem Computec-Verlag kommt.
    Ich hatte damals 5,50EUR bezahlt (vorher nivht mitbekommen und an der Kasse angenommen, dass das Ding teurer geworden ist), statt der normalen 4,99EUR – wie sie es auch am anderen Kios gab.

    Stellung hat dazu bei Computec (wie erwartet) keiner genommen.

  14. Schmeiler
    Dezember 1st, 2005 | 12:58 am

    Hallo zusammen!

    Ich kann das Cover mit den 3,30€ drauf einscannen, kein Thema. Ich dachte an der Kasse auch, dass Computec mit der Konkurrenz gleichgezogen hat und hab mir nix weiter dabei gedacht.
    Auch erinnere ich mich genau wie pxlcore an so eine Aktion, bei der eine Zeitschrift in einigen Gegenden etwas teurer war und in allen anderen normal … Nur die Frage: Warum?

    Gruesse, Schmeiler

  15. pxlcore
    Dezember 1st, 2005 | 12:35 pm

    So,
    ich war nun heute auch unterwegs um mir die neue SFT zu besorgen. Und wenn ich sage ich war unterwegs, dann war ich auch unterwegs … sehr lange.

    Denn auch mich traf es, dass die neue SFT mit einer riesigen „Nur 3,30EUR“ mir entgegen sprang.
    Hätte ich nicht hier gelesen, dass mal wieder unterschiedliche Preise vorhanden sind, hätte ich auch angenommen, der Preis sei mal wieder gestiegen (was auch nicht verwunderlich wär, da ja immer mehr gespart wird – siehe Label auf der DVD)
    Also bin ich durch mehrere Läden getigert, bis ich endlich einen gefunden hatte, der die neue Ausgabe noch für 2,99EUR verkauft.

    Irgendwie mag ich diesen Computec-Verlag langsam nicht mehr. Die machen eine sch*** Politik und vergraulen sich dadurch nur ihre Kunden. 🙁

    Da bin ich mal gespannt, was die nächste Ausgabe für einen Preis tragen wird. *stink sauer*

    Also glaubt dem Schmeiler nur. So, jetzt werd ich noch im SFT-Forum meinen Frust ablassen – auch, wenn sicher wieder keiner Stellung nimmt.

    pxlcore

  16. Fragensteller
    Dezember 7th, 2005 | 8:35 am

    Was soll der Mist, ich hatte mich voll auf CIV III gefreut, dann sind „nur“ 2 Filme auf der DVD, dann bekomme ich zulesen, einige in (Ost)Deutschland haben eine andere Ausgabe mit Film und CIV III im Handel bekommen.

    Nun stelle ich mir vor, ich wohne in Niedersachsen, hier gibt es die 2Filme-Version, bin gerade in Dresden im Urlaub, kaufe mir dort die SFT mit CIVIII und die selbe Ausgabe (nur halt mir anderem Film) gibt es dann im Januar in Niedersachsen, *grmpf* 🙁
    So vergrault man sich seine Kunden, wenigstens eine Information auf deren Homepage wäre drinn gewesen, im eigenen SFT-Forum wird ja auch keine Stellung genommen.

    Fragensteller