Athleisure – der Sportkleidung Trend im Dauer-Hype

An regelmäßigen Modetrends mangelt es nicht, doch bei Athleisure geht es mittlerweile schon über einen reinen Hype hinaus. Immer mehr Menschen vertrauen auf einen Look, der sich zwischen sportlich aktiv und freizeitlich gemütlich bewegt. Ursprünglich eigentlich nur für Sportler gedacht, erobern sportliche Kleidungsstile die Welt. Die Vorteile von Athleisure liegen auf der Hand, doch ist der Stil wirklich immer passend? Erfahren sie mehr zum Athleisure Sportkleidung Trend, der im Grunde für jeden geeignet ist.

Was ist Athleisure eigentlich?

Dem Wort ist zu entnehmen, dass es irgendetwas mit Sport zu tun hat. Und dieser Verdacht bestätigt sich auch schnell, denn bei Athleisure Kleidung handelt es sich im Grunde um nichts anderes als Sportkleidung. Allerdings eben nicht nur. Während Sportkleidung darauf ausgelegt ist, beim Sport getragen zu werden, geht es bei Athleisure darum, dass der sportliche Look auch in der Freizeit oder sogar auf der Arbeit fortgeführt wird. Daher auch der Name, der sich aus “athletic” und “leisure” zusammensetzt. Mittlerweile wird Sportkleidung also nicht mehr nur alleine für den Sport gemacht, sondern auch für bestimmte Kleidungsstile.

Gerade in Modestädten wie Los Angeles oder New York ist der Trend weit verbreitet. Hier tragen Menschen Athleisure längst nicht nur in der Freizeit, sondern auch darüber hinaus im Büro. Anzug und Krawatte werden also absichtlich zu Hause gelassen, um auch auf der Arbeit gemütlich unterwegs zu sein. Der Trend bestätigt sich auch durch steigende Umsätze bekannter Hersteller von Sportkleidung. Beispielsweise Nike und Unter Armour. Hält der Trend an und wird dauerhaft zu einer echten Mode? Die Anzeichen sprechen dafür.

Warum Athleisure Kleidung vorteilhaft ist

Seit es Sportkleidung gibt, gab es auch schon immer Menschen, die diese auch neben dem Sport normal in der Freizeit getragen haben. Allerdings nicht immer zum visuellen Vorteil. Nicht nur Karl Lagerfeld ist der Meinung, dass der Jogging-Anzug nicht gerade ein Design-technisches Meisterstück ist. Doch mit der Zeit hat sich dieses Bild gewandelt. Das hat einmal rein pragmatische Gründe, aber auch in Sachen Aussehen braucht sich Sportkleidung heute nicht mehr zu verstecken. Beides zusammen führt zum Athleisure Trend, der derzeit zu erkennen ist. Und die Vorteile sprechen durchaus für sich.

Hersteller/Modell
Athleisure Damen Sportleggings nahtlos mit hohem Bund

Pikeur GIA GRIP Athleisure Reithose navy

Vovotrade heiße Frauen schnüren sich Athleisure Camisole Yoga Mesh Weste

Damen Sports BH FORH Frauen Sexy Push up BH Athleisure

Produktbild
Athleisure Damen Sportleggings, Schwarz (Black), 38 (Herstellergröße: Medium)

Pikeur Womens Gia Athleisure Grip Breeches Leggings Black Womens Size - 10

Vovotrade Heiße Frauen schnüren sich Athleisure Camisole Yoga Mesh Weste (Size:S, Schwarz)

Damen Sports BH FORH Frauen Sexy Push up BH Bustier Klassische Streifen Drucken Athleisure Camisole Mesh Weste Stretch Sports Bra Yoga Running Fitness Kurze Bluse Sportunterwäsche Top

Material
64% Polyester, 26% Polyamid, 10% Elasthan

73% Polyamid, 27% Elasthan

100% Polyester

100% Polyester

Sonstiges
Nahtloses Design für extra Tragekomfort, Trocknet schnell, Hoher Bund, Kein unangenehmes Schäuern

schweiss-absorbierend, softig weiche Innenseite, elastischer Formbund ohne Knopfverschluss, seitliche, nahtverdeckten RV-Taschen

lässige Mesh Dekoration, atmungsaktiv

Auch ohne Bügel starker Halt, nahtloser Bustier, gepolsterter Push up, atmungsaktiv, doppellagiger Sport BH

Preis
13,33 EUR

127,48 EUR

3,24 EUR

3,99 EUR

Hersteller/Modell
Athleisure Damen Sportleggings nahtlos mit hohem Bund

Produktbild
Athleisure Damen Sportleggings, Schwarz (Black), 38 (Herstellergröße: Medium)

Material
64% Polyester, 26% Polyamid, 10% Elasthan

Sonstiges
Nahtloses Design für extra Tragekomfort, Trocknet schnell, Hoher Bund, Kein unangenehmes Schäuern

Preis
13,33 EUR

Hersteller/Modell
Pikeur GIA GRIP Athleisure Reithose navy

Produktbild
Pikeur Womens Gia Athleisure Grip Breeches Leggings Black Womens Size - 10

Material
73% Polyamid, 27% Elasthan

Sonstiges
schweiss-absorbierend, softig weiche Innenseite, elastischer Formbund ohne Knopfverschluss, seitliche, nahtverdeckten RV-Taschen

Preis
127,48 EUR

Hersteller/Modell
Vovotrade heiße Frauen schnüren sich Athleisure Camisole Yoga Mesh Weste

Produktbild
Vovotrade Heiße Frauen schnüren sich Athleisure Camisole Yoga Mesh Weste (Size:S, Schwarz)

Material
100% Polyester

Sonstiges
lässige Mesh Dekoration, atmungsaktiv

Preis
3,24 EUR

Hersteller/Modell
Damen Sports BH FORH Frauen Sexy Push up BH Athleisure

Produktbild
Damen Sports BH FORH Frauen Sexy Push up BH Bustier Klassische Streifen Drucken Athleisure Camisole Mesh Weste Stretch Sports Bra Yoga Running Fitness Kurze Bluse Sportunterwäsche Top

Material
100% Polyester

Sonstiges
Auch ohne Bügel starker Halt, nahtloser Bustier, gepolsterter Push up, atmungsaktiv, doppellagiger Sport BH

Preis
3,99 EUR

Sport und Beruf unter einem Hut

Der praktische Hintergrund von Athleisure liegt darin, dass es viele Menschen gibt, die sportlich sein wollen, aber gleichzeitig auch noch andere Dinge zu tun haben. Das kann irgendetwas in der Freizeit sein oder aber eben auch der Bürojob. Nicht immer ist die Zeit gegeben, um sich zwischen Büro und Laufen am Morgen noch umzuziehen. Ganz im Gegenteil: Es kann sogar praktisch sein, den Weg zum Büro als Joggingstrecke zu nutzen. Mit Athleisure Kleidung wird es möglich, beides miteinander zu verbinden. Der Vorteil ist also: Sie können permanent sportlich sein und müssen keine allzu harten Grenzen zwischen Sport, Büro und Freizeit ziehen.

Guter Look mit bequemen Vorteilen

3 Frauen die in Ihrer Freizeit Athleisure Kleidung tragenEin weiterer Vorteil ist, dass moderne Athleisure Kleidung einfach sehr gut aussieht. Vorbei sind die Zeiten von lila-pinken Jogginganzügen, die visuell nicht allzu viel hergegeben haben. Heute sieht Sportkleidung gut und tragbar aus. Die Kleidung ist gut geschnitten, kann körperbetont oder auch etwas weiter sein. Zudem kann sie auch nach Belieben kombiniert werden. Und der größte Vorteil dabei mag auch sein, dass Athleisure Kleidung einfach sehr gemütlich ist a href=“https://www.heftfilme.de/motivationstipps-fuer-sportmuffel/“ title=“Sportmuffel“>und auch Athleisure tragen können ohne sich zu bewegen. Diese Kleidung besteht aus angenehmen Stoffen, sitzt nicht zu fest, ist trotzdem eng anliegend. Damit lässt sich ohne Probleme ein ganzer Tag aushalten, ohne dass es ungemütlich werden wird. Das lässt sich von den meisten Anzügen mit Krawatte nicht behaupten.

Kann man Athleisure wirklich überall tragen?

Athleisure Kleidung ist so gemütlich und auch gut aussehend, dass manche gar nichts anderes mehr tragen möchten. Doch kann der Athleisure Look tatsächlich überall getragen werden? Schön wäre es sicherlich, doch das ist nicht der Fall. In der Freizeit ist das sicherlich möglich, zumal die Sportkleidung auch mit anderen Stücken kombiniert werden kann. Beispielsweise ein sportliches Top mit einer Jeanshose. Doch gerade im Beruf dürfte es nicht überall so locker zugehen, als dass sich Athleisure immer durchsetzt. Manche Berufe haben einfach Kleidungsvorschriften oder Uniformen. Sei es nun bei der Polizei oder in der Bank. Da hat der Chef das sagen. Und auch im Büro sollten sie womöglich erst einmal schauen, wie die Stimmung vor Ort ist. Manche Unternehmen sind bestimmt sehr liberal, was die Kleidung angeht, andere hingegen streng. Hier heißt es also, sich entsprechend anzupassen. Das gilt natürlich auch für bestimmte andere Anlässe. Beispielsweise der Gang in die Kirche oder Trauerfeiern. Athleisure ist vielseitig, stößt aber freilich wie jeder Stil auch an seine Grenzen.

Von einfacher Kleidung bis hin zum Luxus

Mittlerweile wird Athleisure Wear von vielen Herstellern abgedeckt, was die Bandbreite verschiedener Kleidungsstücke enorm erweitert. Es gibt ganz einfache und klassische Kleidung, die eben zum Sport getragen wird. Das mag das T-Shirt oder auch der Pullover sein, den es von bekannten Marken wie Nike und Co. gibt. Genauso gibt es heute aber auch Luxusausführungen, die noch einen draufsetzen und Athleisure endgültig zum eigenständigen Kleidungsstil erheben. Da kommen dann Leder, Seide und Kaschmir zum Einsatz, egal ob bei Hosen, Oberteilen oder auch Schuhen. Die Kleidung sieht dann teilweise auch schon wesentlich hochwertiger aus, als es vielleicht ein preisgünstiges T-Shirt tut. Die Designer wollen den bequemen Stil mit einer hohen Zweckmäßigkeit verbinden. Entsprechend gibt es aber auch Athleisure Kleidung in allen möglichen Preiskategorien. Generell fällt die Kleidung durchaus auch etwas teurer aus, da es sich grundsätzlich um Funktionskleidung für Sport handelt und entsprechend hochwertige Materialien zum Einsatz kommen, die entsprechend qualitativ verarbeitet werden.

Für Sportler absolut geeignet

Eine Frau beim fitness Sport trägt AthleisureIm Grunde kann Athleisure von jedem getragen werden, zumal es auch ganz verschiedene Kleidungsstücke gibt, die als sportlich gelten. In erster Linie ist Athleisure aber vor allem für Sportler gedacht bzw. am besten geeignet. Nicht zuletzt auch deshalb, da es sich auch positiv auswirken kann, solche Kleidung zu tragen. Genau wie jemand automatisch seriöser auftritt, wenn er einen Anzug trägt, kann gute Sportkleidung abseits des Sports dazu führen, sich sportlicher bzw. gesünder zu verhalten. Auch macht es die Sache insgesamt leichter. Nach dem langen Bürotag braucht es dann keine Ausrede mehr, warum das Laufen im Park nicht möglich sein sollte. Die Kleidung ermöglicht es, wesentlich flexibler sein zu können und nicht immer den Turnbeutel bei sich tragen zu müssen. Zudem kann Athleisure auch ein guter Ansporn für Sportler sein oder auch Menschen, die abnehmen wollen. Von Zeit zu Zeit können sie sich ein neues Kleidungsstück gönnen, wenn sie beispielsweise eine wichtige Etappe in ihrer Diät oder sonstigen Projekten geschafft haben.

Fazit zu Athleisure Trend und Hype

Letztendlich ist Athleisure mehr als ein Trend, denn Sportkleidung wurde schon immer auch in der Freizeit getragen. Mittlerweile wird die Sache aber auch mehrheitsfähig. Vor allem in jungen Unternehmen ist es meist auch kein Problem, mit diesem Kleidungsstil daherzukommen und sich eben nicht in den engen Anzug zwängen zu müssen. Gerade für Sportler ein großer Vorteil, auch wenn Athleisurekleidung natürlich vom Stil auch nicht immer für jeden Anlass geeignet ist. Von den Kosten gibt es eine große Bandbreite, generell ist aber gute Sportkleidung auch immer mit entsprechenden Kosten verbunden. Die Investitionen lohnen sich aber meist, da sie so auf Qualität setzen, die auch viele Jahre halten wird.

X