Clever & Smart

Der Film Clever & Smart ist die spanische Comic-Verfilmung, die auf den gleichnamigen Comics basiert. Kurz T.I.A. (Trans-Internationaler Agentenring) nennt sich der Agentenring, in dem Fred Clever & Jeff Smart tätig sind. Clever & Smart Comics sind bei den Fans Kult, im Kinofilm mit Spezial-Effekten kommen die Meisteragenten nicht bei allen Zuschauern gleich gut an.

Dauer: 103 Min.
FSK: ab 6 Jahren
Jahr:
Regie: Javier Fesser
Produzenten: Luis Manso, Fernando Bovaira, Enrique Lopez Lavigne
Hauptdarsteller: Benito Pocino, Pepe Viyuela, Dominique Pinon
Nebendarsteller: Mariano Venancio, Janfri Topera, Berta Ojea, Emilio Gavira
Genre: Komödie & Unterhaltung
Studio: Sogecine
Sprachen: Deutsch

Bei der einen Seite der Zuschauer wird die Verfilmung des Kult Comics grundsätzlich abgelehnt, die andere Seite genießt den Filmspaß als willkommene Auszeit vom grauen Alltag. Ab 12 Jahre ist der Kinofilm freigegeben, das Agenten Team kämpft in dem Kinofilm an mehreren Fronten gleichzeitig und die Zuschauer begleiten das Team.

Clever & Smart – Besetzung / Darsteller, Regie und Drehorte

Unter dem deutschen Titel „Clever & Smart“ ist der spanische Kinofilm (Originaltitel La gran aventura de Mortadelo y Filemón) 2003 unter der Regie von Javier Fesser in den Kinos erschienen. Die Musik zum Film kommt von Rafael Arnau und Mario Gosálvez und unterstreicht die Aussage des Films. Beliebte Comics mit dem Titel Clever & Smart sind die Grundlage für den Film, das gestohlene DDT (Demoralisierer Der Truppen) Gerät steht im Mittelpunkt der Handlung. Doktor Bakterius (Janfri Topera) hat es hergestellt, um die Opfer einfach zu entmutigen und zu demoralisieren.

Fred Clever (Benito Pocino) und Jeff Smart (Pepe Viyuela) sind das Agententeam Clever & Smart, TIA-Chef Mister L (Mariano Venancio) macht sie für eine Lücke im System der Sicherheit und die plötzliche Entwendung des DDT (Demoralisierer Der Truppen) Gerätes verantwortlich. Die Synchronstimmen der beiden Hauptdarsteller Clever & Smart werden von Erkan und Stefan gesprochen. Das Vertrauen zu den beiden Agenten ist nach dem Diebstahl des DDT-Gerätes gesunken, aus diesem Grund wird der Agent Freddy Muskulus (Dominique Pinon), der amerikanische Wurzeln hat, mit der Wiederbeschaffung des gestohlenen DDT (Demoralisierer Der Truppen) Gerätes beauftragt und nicht das „Clever & Smart“ Team.

Handlung & Story vom Film Clever & Smart

Clever & Smart erhalten statt der Wiederbeschaffung des DDT (Demoralisierer Der Truppen) Gerätes einen anderen Auftrag, der auch nicht zufriedenstellend erfüllt wird, Zusätzlich wird der Sportwagen von Mister L und das TIA-Hauptquartier beschädigt, sodass ein hoher Sachschaden entsteht. Die unehrenhafte Entlassung der randalierenden Agenten Clever & Smart ist unvermeidlich. Freddy Muskulus ist dagegen fast auf Erfolgskurs und findet den gesuchten Dieb. Neben dem DDT Gerät hat der dreiste Dieb auch noch eine anderes Wettergerät aus dem Bakterius-Labor entfernt. Eigentlich wollte der Dieb die Geräte an dem Diktator von Tirano zum Verkauf anbieten, dort soll der Bau sozialer Wohnungen anstatt großen Palastes schneller vorankommen.

Die Übergabe der gestohlenen Geräte möchte der Agent Freddy Muskulus verhindern, aber stattdessen findet er sich zusammen mit dem vermeintlichen Dieb im Verlies des Präsidentenpalastes wieder und kann später fliehen. Agent Freddy Muskulus bekommt zufällig mit, dass für den Präsidenten ein Nachfolger gesucht wird, weil er das ganze Gespräch zwischen dem jetzigen Präsidenten und dem Butler belauscht hat. Geplant ist, dass Sigurt Thronfolger werden soll, kurzerhand sorgt der Agent Freddy Muskulus für einen fachgerechten Rollentausch.

Nun wird Thronfolger Sigurt exekutiert, weil alle meinen, er ist der Agent Freddy Muskulus. Und der gewiefte Agent Freddy Muskulus wird zum mächtigen und reichen Thronfolger, TIA-Chef Mister L sucht inzwischen nach einem neuen Agenten, weil er glaubt, dass Agent Freddy Muskulus exekutiert worden ist. Der Chef weiß nicht, dass der Tod lediglich vorgetäuscht worden ist, um die Thronnachfolge anzutreten und möchte mit der Beauftragung des neuen Agenten den Fall zu einem erfolgreichen Ende bringen.

Clever & Smart würden den Auftrag übernehmen, aber sie dürfen nicht und machen sich trotzdem auf den Weg zum neuen Thronfolger. Boxmeister Micki der Riesewar ein Teil des ehemaligen Diebes-Teams, bemerken sie schnell. Durch eine Einweisung in die Justizvollzugsanstalt möchten sie Kontakt zu dem Boxer bekommen, aber aus dem geplanten kurzen Aufenthalt wird ein nicht gewollter Langzeitbesuch. Erst als sich Clever überwindet und mit Mister L Kontakt aufnimmt, darf er den leiblichen Sohn des Präsidenten von Tirania spielen, während Smart auf eigene Faust aus dem Gefängnis entfliehen muss.

Der angebliche Sohn des Tyrannen wird von dem früheren Agenten Freddy Muskulus, der jetzt in die Rolle des Thronfolgers geschlüpft ist, gesucht, weil er ihn ausschalten will. Das Finale des Kinofilms Clever & Smart findet in Tirania statt, dort sehen die Zuschauer, ob die Hauptdarsteller das gewünschte Ziel erreichen.

Fazit & Kritiken zum Film Clever & Smart

Die Leistungen der Schauspieler in der Filmkomödie Clever & Smart können sich grundsätzlich sehen lassen und die Inszenierungen sind relativ abwechslungsreich. Der Wiedererkennungswert der Hauptdarsteller ist durch die Anlehnung an die Kult-Comics hoch, die Art des Humors in der Realverfilmung wird von den Fans der Kult Comics eher geteilt als von den Neueinsteigern. Turbulente Handlungsabläufe der Slapstick-Version fesseln einige Zuschauer, die sich auf den Klamauk des realen Films und die schauspielerische Leistung der Geheimagenten einlassen wollen.

Sehenswerte spezielle Trickeffekte machen den Kinofilm Clever & Smart zu einer Mischung aus Komödie und Krimi, der bei einigen Clever & Smart Fans gut ankommt und für einen lustigen Filmabend sorgt. Nach dem Ansehen regt der Film kontroversen Debatten an, weil humoristischen Höhepunkte von jedem anders ausgelegt werden.

X