Die besonderen Filme aus dem Ausland

internationalInternationalHier können sie Filme finden, die international produziert worden sind und doch ein Publikum weltweit ansprechen können. Das sind meist ganz besondere Filme, die ihren ganz eigenen Reiz haben und daher umso interessanter sind. Streng genommen sind natürlich alle Produktionen international, die entsprechend nicht in Deutschland gedreht worden sind. Das gilt allgemein auch für Filme aus der Schmiede Hollywoods in den USA. Allerdings sind diese Filme meist ohnehin für den weltweiten Markt produziert und lassen es daher auch meist an schönem Lokalkolorit vermissen. Filme der Kategorie International hingegen sind oft Produktionen aus ganz anderen Ländern. Beispielsweise Japan, Frankreich, Griechenland oder auch Israel. Schließlich werden Filme überall auf der Welt produziert und es muss gar nicht immer der große Blockbuster aus Übersee sein. Hier finden sie Reviews zu diesen speziellen Filmen mit dem besonderen Etwas.

Metropolis [Special Edition] [3 DVDs]

Metropolis (METROPOLIS 27/10)

Im Grunde dürfte wohl jeder schon mal etwas von “Metropolis” gehört haben. Immerhin einer der bekanntesten Filme aller Zeiten und ein wichtiger Meilenstein im Genre der Science-Fiction. Der Film wurde mehrfach restauriert, erschien er immerhin erstmals 1927. Unter anderem auch in der 27/10 Fassung, die von der Murnau-Stiftung stammt. Diese Fassung erschien auch noch im Kino. In Metropolis geht es um eine große Stadt in der Zukunft, in der es eine klare Zweiklassengesellschaft gibt. Fritz Lang inszenierte den Film opulent, sodass er sich von der Ausstattung auch vor heutigen Filmen nicht zu verstecken braucht.

Macbeth [dt./OV]

Macbeth

Der 2015 erschienene Film “Macbeth” beruht natürlich auf der berühmten Vorlage von William Shakespeare. Justin Kurzel inszenierte diesen Film mit Michael Fassbender und Marion Cotillard in den Hauptrollen. Der Film handelt von der Figur Macbeth und wie diese zum König von Schottland wird, aber auf dem Weg mordet und somit ihren eigenen Fall herbeiführt. Die Verfilmung hat viele positive Kritiken bekommen, vor allem auch visuell ist “Macbeth” eine absolute Augenweide. Wirklich jede Szene wurde bildmalerisch umgesetzt. Dazu kommt die natürlich starke Geschichte mit ihren vielen Figuren.

Robinson Crusoe

Robinson Crusoe

Weltberühmt ist diese Figur, deren Namen wohl jeder kennt. 2016 erschien "Robinson Crusoe" als Animationsfilm. Er entstand in Co-Produktion in Frankreich und Belgien. Vincent Kesteloot und Ben Stassen teilten sich die Regiearbeit. Als Vorlage dient natürlich der gleichnamige Roman von Daniel Defoe, auch wenn man sich einige Freiheiten genommen hat. Die Geschichte ist entsprechend auch bekannt. Robinson Crusoe ist auf einem Segelschiff, dass allerdings in Seenot gerät, sodass er schlussendlich auf einer einsamen Insel strandet. Dort trifft er auf verschiedene Tiere. Unter anderem einen Papagai, den er “Dienstag” nennt.

Internationale Vielfalt genießen

Es ist ein wenig wie beim Essen: Warum immer in dasselbe Restaurant gehen, wenn es doch ein sehr großes Angebot verschiedener Nationalitäten und deren Speisen gibt? Die Auswahl ist schier unendlich groß, entsprechend gibt es viel zu entdecken. Natürlich muss nicht alles gefallen, was es gibt, doch die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass immer mal etwas dabei ist, was den eigenen Interessen schmeicheln wird. Filme der internationalen Küche sind auch deshalb so besonders, da sie eben nicht so einheitlich wie viele andere Filme auf dem Markt sind. Diese Filme sind nicht darauf ausgelegt, unbedingt immer jedem zu gefallen. Es sind oftmals kleine feine Filmperlen, die auch mal von gewohnten Pfaden der Geschichtserzählung abweichen können. Meist handelt es sich um liebevolle Dramen oder auch mal herzliche Komödien.

Was sie nicht erwarten sollten, sind Filme, bei denen ein übergroßes Budget verbraten wurde und ein Effekt den nächsten jagt. Meist sind es ruhigere Filme, in denen zwischenmenschliche Konflikte behandelt werden. Schön daran ist aber, dass diese eben auch immer ein Sinnbild der jeweiligen Länder sind, aus denen die Filme stammen. Manchmal beiläufig werden die kulturellen Eigenheiten der Produktionsländer vorgestellt. Man kann in diesen Filmen viel über den Alltag der Orte lernen und wie die Menschen dort in ihrer Gesellschaft agieren.

Nicht immer ist ein Film aus dem Genre International unbedingt ruhig und dramatisch. Oftmals kann es auch einige Lacher geben, was dann ebenfalls meist sehr besonders ist, da auch Humor kulturell ganz verschieden ausfällt. Da lassen sich interessante Blicke hinter den Horizont werfen und meist auch sehr gute Filme entdecken. Solche Filme heimsen oftmals auch international viele Preise ein. Entdecken sie, was es alles für spannende internationale Filme zu entdecken gibt.

X