Lachen bis der Arzt kommt

komoedie-und-unterhaltungKomödie & UnterhaltungWenn sie bei einem Film mal so richtig abschalten und lachen wollen, dann sind die Komödien vielleicht die richtige Wahl für sie. Gute Komödien und Unterhaltungsfilme sind aber nicht nur etwas für die Freude an der Sache und die Lachmuskeln, sondern oftmals auch richtig gut gemachte Filme. Interessanterweise denken viele bei der Komödie an Filme der jüngsten oder etwas älteren Zeit. Dabei hat das Genre schon über zweitausend Jahre auf dem Buckel. Die Komödie wurde in der Antike erfunden und in Theatern aufgeführt. Es heißt so viel wie Lustspiel und die Funktion ist nicht weit davon entfernt. Was auch heute noch unter modernen Komödien verstanden wird. Die Filme dienen dem Zweck des Lachens. Was meist nach leichter Kost aussieht, aber filmisch und schauspielerisch meist auf sehr hohem Niveau geschieht. Also auch mit Blick auf die Kinohistorie, kommen sie an guten Komödien nicht vorbei.

Rubbeldiekatz

Rubbeldiekatz – die Travestiekomödie mit Liebesfaktor

Der Film Rubbeldiekatz aus dem Jahre 2011 ist eine deutsche Komödie. Um in einer Filmproduktion über den zweiten Weltkrieg eine gefragte Rolle zu bekommen, gibt sich der mittelmäßig erfolgreiche Schauspieler Alexander Honk (Matthias Schweighöfer) als Frau aus. Nachdem er die Rolle erhalten hat, scheint alles zunächst positiv zu verlaufen. Unter dem Namen Alexandra, genannt Alex meistert er seine "Verkleidung". Bis er sich in seine hübsche Schauspielkollegin Sarah Voss (Alexandra Maria Lara) verliebt, mit welcher er bereits eine gemeinsame Liebesnacht unter seiner wahren Identität

Men & Chicken [dt./OV]

Men & Chicken – der Film

Bei dem Film "Men & Chicken" handelt es sich um eine dänische Filmkomödie aus dem Jahr 2015, bei der Anders Thomas Jensen Regie führte und das Drehbuch schrieb. Der Film erzählt die Geschichte der Brüder Gabriel (gespielt von David Dencik) und Elias (Mads Mikkelsen), die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während der eine außer masturbieren und nichts tun, nichts mit sich anzufangen weiß, unterrichtet der andere Evolutionspsycholigie an einer angesehenen Universität. Nach dem Tod ihres Vaters erfahren die beiden, dass dieser gar nicht ihr biologischer Vater war. Ihr wahrer Vater

Four Lions

Four Lions – der Film

In der britischen Filmsatire Four Lions aus dem Jahr 2010 von Chris Morris, der hier Regie führte und bereits aus Projekten wie Nathan Barley und IT-Crowd bekannt ist, geht es um eine islamistische Terrorzelle, die sich in England niedergelassen hat. Es dreht sich in dem Film Four Lions konkret um die Vorbereitung eines Anschlags gegen die Ungläubigen, die aus der Sicht der Protagonisten nicht dem muslimischen Glauben angehören. Dafür begeben diese sich in ein pakistanisches Terrorcamp, in welchem sie die Grundlagen zum Bombenbau und andere Maßnahmen kennenlernen sollen. Im Laufe des

Quartett [Blu-ray]

Quartett – der Film

Bei der Verfilmung des Theaterstücks "Quartett" von Ronald Harwood, welches zwischen 1999 und 2000 im Londoner West End aufgeführt wurde, geht es um die Geschichten einiger älterer Musiker, die versuchen ihr Altenheim vor dem finanziellen Ruin zu retten, indem sie eine Gala halten. Der Quartett Film wurde 2012 unter der Regie von Dustin Hoffmann gedreht und kam 2013 in die Kinos. Regie, Besetzung & Schauspieler im Film Quartett Der Film Quartett wurde am Donnerstag, den 6. Dezember 2012, im Rahmen einer Wohltätigkeitsveranstaltung des Rotary Clubs Blackwood im Cardiff

Last Vegas [OV]

Last Vegas – der Film

Der Film Last Vegas handelt über eine Truppe in die Jahre gekommener älterer Herren, die einen Junggesellenabschied feiern möchten. Welcher Ort wäre dafür besser prädestiniert als das gute alte Las Vegas, in dem bekanntlich alles möglich ist? Die vier Freunde Billy, Archie, Sam und Paddy kennen sich bereits aus Kindertagen, sind zum Teil zerstritten aber möchten ihrem bald heiratenden Kumpel ein unvergessliches Wochenende bescheren. Jeder der vier Freunde trägt dabei sein ganz eigenes Päckchen mit sich und versucht so gut es geht seinen Alltag. In Las Vegas erleben die vier Freunde

Homies

Homies – der Film

Der Film „Homies“ handelt von einem Teenager namens Marvin. Er kommt aus reichem Haus, was seinen Traum, Rapper zu werden, schwierig gestaltet. Seine Mutter hat schon genaue Vorstellungen von seiner Zukunft. Er möchte seinen Traum jedoch trotzdem verwirklichen und kämpft dafür. Da er auf seine Mutter nicht zählen kann, versucht er es alleine, denn er ist von seine Talent überzeugt. Hierbei lernt er eine Clique kennen, verliebt sich und kommt seinem Traum immer näher. Allerdings muss er währenddessen immer darauf achten, dass niemand erfährt, wie reich er eigentlich ist, denn dann

Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe

Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe

Der Film „Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe“ ist ein Klassiker auf der Filmszene. Es handelt sich um Robert Zimmermann und seine Erlebnisse, um Altersgrenzen in der Liebe und alles, was damit zu tun hat. Robert Zimmermann ist nicht zufällig als Name verwendet, da er somit auf Bob Dylans Namen vor seinem eigentlichen Künstlernamen verweist. Dies wird im Laufe des Filmes auch erklärt. Der Film ist lustig und sehr interessant, weist besonders gute und gelungene Sprüche auf und eine Story, die des Sehens Wert ist. Dafür sprechen übrigens auch die Kritiken. Regie,

Eine ganz heisse Nummer

Eine ganz heiße Nummer – der Telefonsex Film

Telefonsex als Film, geht das? Der Film Eine ganz heiße Nummer zeigt auf amüsante Art und Weise, das es sehr gut möglich ist. Eigentlich wollten die drei unterschiedlichen Frauen aus der streng katholischen Gemeinde Marienzell im Bayerischen Wald den beruflichen Lebensabend in ihrem Tante-Emma-Laden verbringen. Doch nach der Pleite der Glashütte im Ort, bleiben Maria und Waltraud, nebst Verkäuferin Lena, die Kunden aus. Und die Bank kündigt obendrein den Firmenkredit. Eine Telefonsex-Hotline soll heimlich für Zusatzeinnahmen sorgen, doch die Dorfgemeinschaft erfährt davon. Ein

Was passiert, wenn's passiert ist

Was passiert, wenn’s passiert ist – der Film

In dem Film "Was passiert, wenn´s passiert" wird Drama und Komödie überwiegend humorvoll vereint. Fünf Paare aus Atlanta, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch eines haben alle gemeinsam: Sie werden Eltern. Von gewollt und ungewollt über Zwillinge und Adoption sind alle Wege, ein Kind zu bekommen, vertreten. Das Publikum begleitet alle Paare von der Zeugung über die Schwangerschaft und ihre Komplikationen bis hin zur Geburt und der Ankunft des Babys. Eine US-amerikanische Liebeskomödie rund um Schwangerschaft und Adoption, Eltern und Großeltern werden, Lebenssituationen

Taxi [Blu-ray] [UK Import]

Taxi – der Film

Taxi ist eine erfolgreich Actionkomödie von Regisseur G. Pirés. Der 1998 erschienen französische Film, ist ab einem Alter von 12 Jahren freigegeben. Insgesamt gibt es vier Fortsetzungen wie eine amerikanische Neuverfilmung. Autor „Luc Besson“ schrieb das Drehbuch dazu. Mit „Laurent & Michéle Pétin“ produzierte er den aus Frankreich kommenden Actionstreifen. Taxi war 1999 in sieben Kategorien bei der Césars Verleihung nominiert. Der fast 1,5 Stunden lange Movie ist musikalisch von Marseille Rapper „Akhenaton“, „Marion Cotillard“ und „Samy Naceri“ begleitet. Im Jahr

Filme, die einfach Spaß machen

Komödien sind nicht immer Komödien. Es gibt ganz unterschiedliche Arten und Ausführungen. Manche sind darauf ausgelegt, dass die Lachmuskeln ordentlich etwas zu tun bekommen und ein Lacher auf den nächsten folgt. Andere sind hingegen gar nicht so auf das Lachen angelegt, sondern mehr darauf eine freundliche, spaßige und heitere Unterhaltung zu bieten. Das kann auch oft bei romantischen Komödien der Fall sein. Diese legen eher eine gesunde Heiterkeit an den Tag und weniger Momente, die zum Ausbruch eines Lachers animieren. Da kann es ganz unterschiedliche Geschmäcker geben, denn auch wenn die meisten Menschen Komödien mögen, so gibt es im Detail doch große Unterschiede bei den Favoriten. Tendenziell werden solche Streifen geschaut, um einfach sorglose Unterhaltung genießen zu können.

Natürlich können Komödien sich auch mit ganz anderen Genres vermischen. Es gibt beispielsweise romantische Filme, die auch humorvoll sind, oder aber auch Spionagekomödien. Selbst Filme, die gleichzeitig lustig und traurig sind, gibt es am Markt. Die werden umgangssprachlich auch Dramödien genannt. Dabei werden zwar zu Herzen gehende Geschichten erzählt, diese werden aber auch mit Witzen aufgeheitert. Dadurch ergeben sich manchmal ganz interessante Filmmomente, wie sie in anderen Genres so nicht vorkommen können.

Generell gilt sowieso, dass eine Komödie meist ein enorm gut gemachter Filme ist. Durch die leichte Unterhaltung wird oft der Eindruck erweckt, dass die Filme technisch oder vom Anspruch dem Drama nicht das Wasser reichen können. Dabei ist eine gute Komödie das Resultat eines starken Drehbuchs, guter Regie und perfekt aufspielenden Schauspielern. Im Grunde ist die Komödie also ein Genre, das sie auf jeden Fall ernst nehmen können. Was es für gute unterhaltende Filme dieser Art gibt, können sie in dieser Kategorie entdecken.

X