Lachen bis der Arzt kommt

komoedie-und-unterhaltungKomödie & UnterhaltungWenn sie bei einem Film mal so richtig abschalten und lachen wollen, dann sind die Komödien vielleicht die richtige Wahl für sie. Gute Komödien und Unterhaltungsfilme sind aber nicht nur etwas für die Freude an der Sache und die Lachmuskeln, sondern oftmals auch richtig gut gemachte Filme. Interessanterweise denken viele bei der Komödie an Filme der jüngsten oder etwas älteren Zeit. Dabei hat das Genre schon über zweitausend Jahre auf dem Buckel. Die Komödie wurde in der Antike erfunden und in Theatern aufgeführt. Es heißt so viel wie Lustspiel und die Funktion ist nicht weit davon entfernt. Was auch heute noch unter modernen Komödien verstanden wird. Die Filme dienen dem Zweck des Lachens. Was meist nach leichter Kost aussieht, aber filmisch und schauspielerisch meist auf sehr hohem Niveau geschieht. Also auch mit Blick auf die Kinohistorie, kommen sie an guten Komödien nicht vorbei.

The Watch [OV]

The Watch – Nachbarn der 3. Art

Sicherheit ist ein kostbares Gut, was sich auf die Protagonisten aus “The Watch – Nachbarn der 3. Art” denken. Entsprechend gründen Evan, Bob, Franklich und Jarmarcus eine Nachbarschaftswache. Doch die bekommt noch etwas mehr zu tun, als plötzlich Alien in der Stadt landen und sie sich verteidigen müssen. Der Film hatte Probleme an den Kinokassen, sorgt aber dennoch für einige Lacher. Das liegt an der Regie von Akiva Schaffer und dem großartigen Aufgebot von Schauspielern. Vor der Kamera standen unter anderem Vince Vaughn, Ben Stiller und Jonah Hill.

Sex on the Beach

Sex on the Beach

Allzu tiefgründig wird es im Film "Sex on the Beach" von 2011 nicht. Der britische Film ist eine Komödie, die von vier jungen Teenagern handelt, die nach dem Abschluss einen gemeinsamen Urlaub planen. Die Jungs gehören zwar nicht zu den absoluten Außenseitern, sind aber auch nicht unbedingt der Inbegriff der Coolness. Entsprechend witzig wird es dann auch. Simon Cooper will sich vor allem auch ablenken, da seine Freundin Carli D´Amato mit ihm Schluss gemacht hat. Also geht es gemeinsam mit Will McKenzie, Jay Cartwright und Neil Sutherland nach Kreta. Der Film war enorm erfolgreich an den Kinokassen.

Tournée

Tournée

Da er in Frankreich keine Zukunft mehr für sich sieht, geht der erfolgreiche TV-Produzent Joachim Zand in die USA. Dort möchte er neu anfangen und stellt eine New-Burlesque Show auf die Beine, mit der er sowohl Männer als auch Frauen begeistern kann. Der Film "Tournée" erzählt diese Geschichte mit Mathieu Amalric in der Hauptrolle. Nach dem Erfolg in den USA kehrt Amalric mit der Show nach Frankreich zurück, doch alles wird nicht ganz so einfach für ihn werden. Am Drehbuch schrieb Mathieau Amalric mit, der auch die Regie für diese französische Produktion übernahm.

Zoolander No. 2 [dt./OV]

Zoolander 2

Der erste Teil ist ein moderner Klassiker des Genres der Komödien. 2016 konnten sich Fans freuen, denn mit “Zoolander 2” kam eine Fortsetzung heraus, bei der abermal Ben Stiller die Hauptrolle des Derek Zoolander übernahm und auch Regie führte. Mit dabei auch wieder zahlreiche weitere Stars. Dazu gehören Owen Wilson, Will Ferell, Penélope Cruz, Kristen Wiig, Milla Jovovich und auch Sting und Benedict Cumberbatch als sie selbst. Die Geschichte setzt zehn Jahre nach dem ersten Film an. Zoolander soll bei der Aufklärung einer Mordreihe an Popstars helfen.

Sex Tape [dt./OV]

Sex Tape

Das Sexleben kann unter der Arbeit und dem Alltag durchaus schon einmal einschlafen. Also haben Annie und Jay die interessante Idee, sich selbst beim Sex zu filmen, um wieder Schwung in die Sache zu bringen. Zu blöd nur, dass das Video in der Cloud gespeichert wird, auf die auch die Familie und Freunde Zugriff haben. Jetzt versuchen die beiden alles dafür zu tun, um das Video von allen Geräten zu löschen. Turbulente Komödie mit Cameron Diaz und Jason Segel. Regie führte Jake Kasdan. 2014 erschien "Sex Tape" in den Kinos

Walk Hard: Die Dewey Cox Story

Walk Hard: Die Dewey Cox Story

Dewey Cox ist ein fiktiver Musiker, dessen Geschichte im Film “Walk Hard: Die Dewey Cox Story” erzählt wird. Klar ist natürlich, dass dessen Leben nicht immer ganz in sauberen Spuren abläuft und jede Menge schiefgeht. Das fängt schon damit an, dass er als Kind bei einem Unfall seinen Bruder tötet. John C. Reilly spielt die Hauptfigur, Jake Kasdan führte Regie. Mit dabei noch zahlreiche Stars. Unter anderem Eddie Vedder als er selbst, Paul Rudd als John Lennon, Jack Black als Paul McCartney, Justin Long als George Harrison und Jason Schwarzman als Ringo Star.

Dating Queen [dt./OV]

Trainwreck – Dating Queen

Amy Schumer spielte nicht nur die Hauptrolle, in diesem von Judd Apatow gedrehten Film, sondern verfasste auch das Drehbuch. Herausgekommen ist mit “Trainwreck – Dating Queen” eine Komödie, in der es um die Figur Amy Townsend geht, die nicht an die Monogamie glaubt. Entsprechend viele und unterschiedliche Männerkontakte hat sie. Doch natürlich begegnet sie im Verlauf des Films jemanden, der ihre Meinung dazu ändern kann. Recht positiv wurde der Film aufgenommen und hat in den Nebenrollen unter anderem Tilda Swinton, Bill Hader, Brie Larson und auch Daniel Radcliffe zu bieten.

The Boss [dt./OV]

The Boss – Dick im Geschäft

Auch wenn sie schon einige ernsthafte Rollen gespielt hat, so wird es doch oftmals witzig, wenn Melissa McCarthy in einer Hauptrolle zu sehen ist. So auch in der Filmkomödie “The Boss – Dick im Geschäft” von 2016. In weiteren Rollen sind Kristen Bell und Peter Dinklage zu sehen. Es geht um die Figur Michelle Darnell, die eine der reichsten Frauen des Landes ist, aber im Gefängnis saß. Nachdem sie aus dem Gefängnis rauskommt, muss sie wieder bei Null anfangen. Dabei hilft ihr unter anderem ihre Mitarbeiterin Claire. Auf dem Regiestuhl saß Ben Falcone.

Wild Child - Erstklassig Zickig

Wild Child – Erstklassig zickig

Eigentlich läuft es für die jugendliche Poppy nicht schlecht. Sie hat keine Sorgen, da sie durch ihre Eltern finanziell abgesichert ist und entsprechend gut in Los Angeles leben kann. Doch eines Tages erlaubt sie sich einen Streich zu viel. In der Folge wird sie von ihren Eltern auf ein Internat nach England geschickt. Dort wird das Leben für sie ganz anders. Es gibt viele Vorschriften, jede Menge Arbeit, strenge Lehrer und Mitschüler, die auch nicht gerade allzu freundlich sind. “Wild Child – Erstklassig zickig” ist eine lustige Komödie mit Emma Roberts in der Hauptrolle.

The Voices [dt./OV]

The Voices

Ein tolles Staraufgebot hat der 2015 in den Kinos erschienene “The Voices” zu bieten. Diese Kömodie hat einigen schwarzen Humor auf Lager. Es handelt sich um eine amerikanisch-deutsche Co-Produktion. 2014 wurde der Film bei den Toronto International Film Festivals vorgestellt. Schauspielerisch mit an Bord sind Ryan Reynolds, Gemma Arterton und Anna Kendrick. Im Kern der Geschichte geht es um Jerry Hickfang, der in einer Badewannenfabrik arbeitet und dort Fiona kennenlernt. Der Film hat einige abgedrehte Momente, die ihn besonders machen. Marjana Satrapi führte Regie.

Filme, die einfach Spaß machen

Komödien sind nicht immer Komödien. Es gibt ganz unterschiedliche Arten und Ausführungen. Manche sind darauf ausgelegt, dass die Lachmuskeln ordentlich etwas zu tun bekommen und ein Lacher auf den nächsten folgt. Andere sind hingegen gar nicht so auf das Lachen angelegt, sondern mehr darauf eine freundliche, spaßige und heitere Unterhaltung zu bieten. Das kann auch oft bei romantischen Komödien der Fall sein. Diese legen eher eine gesunde Heiterkeit an den Tag und weniger Momente, die zum Ausbruch eines Lachers animieren. Da kann es ganz unterschiedliche Geschmäcker geben, denn auch wenn die meisten Menschen Komödien mögen, so gibt es im Detail doch große Unterschiede bei den Favoriten. Tendenziell werden solche Streifen geschaut, um einfach sorglose Unterhaltung genießen zu können.

Natürlich können Komödien sich auch mit ganz anderen Genres vermischen. Es gibt beispielsweise romantische Filme, die auch humorvoll sind, oder aber auch Spionagekomödien. Selbst Filme, die gleichzeitig lustig und traurig sind, gibt es am Markt. Die werden umgangssprachlich auch Dramödien genannt. Dabei werden zwar zu Herzen gehende Geschichten erzählt, diese werden aber auch mit Witzen aufgeheitert. Dadurch ergeben sich manchmal ganz interessante Filmmomente, wie sie in anderen Genres so nicht vorkommen können.

Generell gilt sowieso, dass eine Komödie meist ein enorm gut gemachter Filme ist. Durch die leichte Unterhaltung wird oft der Eindruck erweckt, dass die Filme technisch oder vom Anspruch dem Drama nicht das Wasser reichen können. Dabei ist eine gute Komödie das Resultat eines starken Drehbuchs, guter Regie und perfekt aufspielenden Schauspielern. Im Grunde ist die Komödie also ein Genre, das sie auf jeden Fall ernst nehmen können. Was es für gute unterhaltende Filme dieser Art gibt, können sie in dieser Kategorie entdecken.

X