Voller Klang für die Ohren » Welche Kopfhörer lohnen sich?

Schon seit über einhundert Jahren gibt es Kopfhörer und doch werden sie stets weiterentwickelt. Heute sind es hochmoderne technische Geräte, die besten Klanggenuss bieten sollen. Kopfhörer sind im Grunde nichts anderes als portable Lautsprecher, die direkt am Ohr angesetzt werden. Das ist aus vielen Gründen praktisch. Beispielsweise unterwegs oder auch einfach in der eigenen Wohnung, wenn andere Leute nicht von der Musik gestört werden sollen. Es gibt aber auch viele verschiedene Modelle am Markt, sodass der Verbraucher es gar nicht so einfach hat. Verschiedene Qualitäten, aber auch Kopfhörer für unterschiedliche Gelegenheiten. Es kommt nicht nur auf die technischen Aspekte an, sondern auch darauf, wie und wo die Kopfhörer zum Einsatz kommen sollen. Dieser Artikel informiert sie zum Thema und gibt Auskunft darüber, worauf sie beim Kopfhörer Kauf achten sollten.

Was ist ein Kopfhörer?

Für viele sind Kopfhörer wohl einfach kleine Lautsprecher, die für unterwegs gedacht sind. Tatsächlich liegen die Ursprünge aber anders. Am Anfang wurde Radio beispielsweise nur über Kopfhörer gehört. Insofern gehören sie schon von Anfang an mit zur Geschichte der Lautsprecher. Sie wandeln ein Audiosignal – beispielsweise vom Radio, dem CD-Player oder dem Smartphone – in Schall um, sodass sie Musik oder andere Klänge hören können. Auch frühe Formen des Telefons haben Kopfhörer genutzt. Die exakten Ursprünge sind heute nicht bekannt, aber erste offizielle Kopfhörer gab es bereits 1910.

Hersteller/Modell
OneOdio Bluetooth Kopfhörer Over Ear

Apple AirPods Pro

beyerdynamic Amiron home Over-Ear Stereo-Kopfhörer

Sennheiser CX 100 In-Ear-Kopfhörer

Produktbild
OneOdio Bluetooth Kopfhörer Over Ear Geschlossene HiFi Studiokopfhörer mit Share Port, kabelgebundene und kabellose professionelle DJ-Kopfhörer für E-Drum Piano Gitarre AMP Recording und Monitoring

Apple AirPods Pro

beyerdynamic Amiron home Over-Ear Stereo-Kopfhörer in anthrazit. Offene Bauweise, steckbares Kabel, High-End

Sennheiser CX 100  In-Ear-Kopfhörer, weiß

Größe
17 x 14 x 10 cm

16,5 x 18,0 x 40,5 mm (je Pod)

21,6 x 15,2 x 29,2 cm

1,5 x 1,5 cm

Gewicht
290 g

5,4 g (je Pod)

340 g

9,07 g

Batterien erforderlich?
ja, Akku ist enthalten

ja, Akku ist enthalten

nein

nein

Kabellos
ja, Bluetooth aber auch Aux Kabel

ja, Bluetooth

nein, mit Kabel 3m (gibt es auch Wireless)

nein, Kabel 1,2m

Sonstiges
hoher Tragekomfort, breit gepolsterte Ohrmuscheln, Rauschunterdrückungstechnologie, Studiokopfhörer mit Share Port

aktive Geräuschunterdrückung, Transparenzmodus, adaptiver EQ, Zugriff auf Siri, inkl. kabelloses Ladecase

inkl. Hardcase und 3m Kabel, Premium ohrumschließender Kopfhörer, authentisches Konzerterlebnis, hoher Tragekomfort, Made in Germany

kraftvolles Klangerlebnis, tiefer druckvoller Bass, ultrakompaktes Design, idealer Tragekomfort, 4 verschiedene Adaptergrößen

Preis
18,99 EUR

209,00 EUR

488,00 EUR

23,35 EUR

Hersteller/Modell
OneOdio Bluetooth Kopfhörer Over Ear

Produktbild
OneOdio Bluetooth Kopfhörer Over Ear Geschlossene HiFi Studiokopfhörer mit Share Port, kabelgebundene und kabellose professionelle DJ-Kopfhörer für E-Drum Piano Gitarre AMP Recording und Monitoring

Größe
17 x 14 x 10 cm

Gewicht
290 g

Batterien erforderlich?
ja, Akku ist enthalten

Kabellos
ja, Bluetooth aber auch Aux Kabel

Sonstiges
hoher Tragekomfort, breit gepolsterte Ohrmuscheln, Rauschunterdrückungstechnologie, Studiokopfhörer mit Share Port

Preis
18,99 EUR

Hersteller/Modell
Apple AirPods Pro

Produktbild
Apple AirPods Pro

Größe
16,5 x 18,0 x 40,5 mm (je Pod)

Gewicht
5,4 g (je Pod)

Batterien erforderlich?
ja, Akku ist enthalten

Kabellos
ja, Bluetooth

Sonstiges
aktive Geräuschunterdrückung, Transparenzmodus, adaptiver EQ, Zugriff auf Siri, inkl. kabelloses Ladecase

Preis
209,00 EUR

Hersteller/Modell
beyerdynamic Amiron home Over-Ear Stereo-Kopfhörer

Produktbild
beyerdynamic Amiron home Over-Ear Stereo-Kopfhörer in anthrazit. Offene Bauweise, steckbares Kabel, High-End

Größe
21,6 x 15,2 x 29,2 cm

Gewicht
340 g

Batterien erforderlich?
nein

Kabellos
nein, mit Kabel 3m (gibt es auch Wireless)

Sonstiges
inkl. Hardcase und 3m Kabel, Premium ohrumschließender Kopfhörer, authentisches Konzerterlebnis, hoher Tragekomfort, Made in Germany

Preis
488,00 EUR

Hersteller/Modell
Sennheiser CX 100 In-Ear-Kopfhörer

Produktbild
Sennheiser CX 100  In-Ear-Kopfhörer, weiß

Größe
1,5 x 1,5 cm

Gewicht
9,07 g

Batterien erforderlich?
nein

Kabellos
nein, Kabel 1,2m

Sonstiges
kraftvolles Klangerlebnis, tiefer druckvoller Bass, ultrakompaktes Design, idealer Tragekomfort, 4 verschiedene Adaptergrößen

Preis
23,35 EUR

Kopfhörer bestehen in der Regel aus zwei Hörkapseln, die über ein Gestell miteinander verbunden sind. Es gibt aber auch Modelle mit nur einer Kapsel. Sie sind so geschaffen, dass sie perfekt auf den Kopf gesetzt werden können und die Hörkapseln auf den Ohren liegen. So geht der Schall nicht irgendwo nach außen, sondern wird direkt in die Ohren geleitet. Neben der Größe und Mobilität ist der Vorteil an solchen Over Ear Kopfhörer, dass größtenteils kein Schall nach außen drängt. Das kann in vielen Situationen sehr praktisch sein.

Wie funktioniert ein Kopfhörer?

Es gibt tendenziell verschiedene Techniken, wie die Audiosignale im Kopfhörer in Schall gewandelt werden. Es gibt elektromagnetische Schallwandeltechniken, die vor allem in der Frühzeit oft genutzt worden sind. Weitere Techniken sind elektrodynamisch, isodynamisch oder auch elektrostatisch.

Gemein haben alle Techniken, dass ein Signal in Schall gewandelt wird. Das Signal kommt von einem Abspielgerät. Das kann ein Radio sein, ebenso eine Hi-Fi-Anlage, CD-Player, Mp3-Player oder eben auch das Smartphone. Es muss eben eine Verbindung per Kabel aufgebaut werden. Sobald das Kabel eingestöpselt wird, ist der Klang über die Kopfhörer zu hören. Alternativ gibt es auch kabellose Kopfhörer, die per Bluetooth funktionieren.

Vorteile von einem Kopfhörer

Die Vorteile bei einem KopfhörerKopfhörer haben viele Vorteile, die eigentlich auch schnell auf der Hand liegen. Es gibt viele Situationen im Leben, in denen es Sinn ergibt, dass der Klang nicht den ganzen Raum einnimmt, sondern nur gezielt zu den Ohren gelenkt wird. Das ist auch immer dann der Fall, wenn andere Leute nicht mithören sollen. Beispielsweise um andere nicht zu stören, in einer Mietwohnung leise zu sein, obschon man trotzdem sehr laut Musik hört, oder auch unterwegs in der U-Bahn. Unterwegs erfüllen Kopfhörer sogar einen doppelten Zweck. Zum einen werden andere Leute nicht gestört, zum anderen sind Kopfhörer einfach mobile Lautsprecher und ohnehin sehr praktisch.
 
Kopfhörer sind aber nur die eine Sache. Sie können nämlich auch noch zusätzlich mit einem Mikrofon ausgestattet sein und so zum Headset werden. Am Smartphone angeschlossen haben sie dann eine Freisprecheinrichtung. Sie können also ganz entspannt telefonieren und müssen nicht die ganze Zeit das Smartphone an das Ohr halten. Headsets sind aber auch in anderen Situationen enorm praktisch. Beispielsweise beim Gaming, wenn sie mit anderen Spielern kommunizieren wollen.

  • Musik unterwegs hören
  • Headsets auch mit Mikrofon
  • Andere Leute werden nicht gestört

Nachteile von einem Kopfhörer

Können Kopfhörer auch Nachteile haben? Leider ja. Da sind vor allem die gesundheitlichen Folgen zu nennen. Wer über einen längeren Zeitraum zu laut Musik über Kopfhörer hört, egal ob Over Ear oder In-Ear Kopfhörer, muss mit gesundheitlichen Schäden rechnen. Je höher die Lautstärke, desto kürzer sollte die Dauer sein, mit der sie hören. Generell gilt, dass bei 85dB ab acht Stunden Hörschäden entstehen können. Steigt die Lautstärke, sinkt die Dauer. Daher sollten sie generell einfach nicht zu laut hören. Das gilt auch gerade für Kinder und Jugendliche, um keinen Hörverlust zu provozieren.

Ein weiterer Nachteil kann klanglicher Natur sein. Das hängt aber vor allem mit der Qualität der Kopfhörer zusammen. Sie können nicht erwarten, dass Kopfhörer für 10€ über dieselben Qualitäten verfügen, wie eine große Anlage im Bereich mehrerer tausend Euro. Das kann durchaus auch für die Musik zum Nachteil gereichen. Vor allem Musik mit großer Dynamik – also einem breiten Spektrum von Lautstärkeunterschieden – wie beispielsweise Klassik kann über billige Kopfhörer an Kraft verlieren. Das gilt aber generell für verschiedene Musikarten. Wer Musikliebhaber ist, muss also erst recht auf die Qualität achten. Anders sieht es dagegen aus, wenn sie tatsächlich nur damit telefonieren oder Podcasts hören möchten.

  • Billige Geräte mit mangelnder Klangqualität
  • Gesundheitliche Aspekte

Unterschiede bei Kopfhörern

Unterschiede der KopfhörerKopfhörer ist der Überbegriff, doch es gibt eine große Anzahl von verschiedenen Arten, die sich auch deutlich unterscheiden lassen. Unterschieden werden kann zum einen nach dem Einsatzzweck. Also wo und wofür werden die Kopfhörer gebraucht. Es ist ein Unterschied, ob sie damit gemütlich auf dem Sessel im Wohnzimmer sitzen möchten, um ein klassisches Konzert zu genießen, oder aber beim Joggen auf gute Beats und Rhythmen setzen. Je nach Notwendigkeit ändern sich die Ansprüche an die Klangqualität, die Anschlüsse, die Laufzeit des Akkus (bei kabellosen Kopfhörern), dem Tragekomfort und weiteren Funktionen, die angeboten werden.
 
Grundsätzlich wird zwischen verschiedenen Formen unterschieden. Klassisch sind die Muschelkopfhörer, die tatsächlich auf den Kopf gesetzt werden und die Ohren verdecken. Es gibt aber auch Ohrhörer, die klein sind und in das Ohr gesteckt werden. Einen Schritt weiter gehen sogar die Earbud-Ohrhörer, da hier ein Stück in den Gehörgang gesteckt wird

Kopfhörer für unterwegs

Unterwegs Musik hören zu können, hat Kopfhörer weit verbreitet. Vor allem als in den achtziger Jahren die Walkmans aufgekommen sind, mussten auch Kopfhörer her. Heute ist wohl eher das Smartphone das bevorzugte Abspielgerät für die Musik, aber die Kopfhörer haben nach wie vor denselben Zweck. Wichtig bei Kopfhörern für unterwegs ist, dass sie bequem sind, aber auch nicht zu viel wiegen. Immerhin wollen sie sich damit bewegen und sie notfalls auch schnell verstauen können. Muschelkopfhörer wiegen natürlich generell mehr, können aber durchaus auch ihren Zweck unterwegs erfüllen. Noch einfacher zu transportieren sind Ohrhörer bzw. In-Ear Kopfhörer.

Kopfhörer für Sport

Die richtigen Kopfhörerbeim SportImmer beliebter werden auch Kopfhörer, die beim Sport getragen werden. Beispielsweise beim Workout im Fitnessstudio oder auch beim Joggen. Musik kann sehr hilfreich sein, um motiviert zu werden und einen gleichmäßigen Rhythmus zu bekommen. Umso nerviger ist es dann allerdings, wenn die Kopfhörer ständig rutschen und als als störend empfunden werden. Im schlechtesten Fall werden sie sogar gefährlich, wenn sich irgendwo das Kabel verhakt. Glücklicherweise gibt es extra Sportkopfhörer. Die haben den Vorteil, dass sie vor allem sehr sitzfest sind. Manche davon verfügen über Bügel, die über das Ohr gezogen werden und so absolut sicheren Halt gewährleisten.

Kopfhörer für Zuhause

Sie müssen gar nicht unbedingt unterwegs sein, um Kopfhörer zu bevorzugen. Auch in den eigenen vier Wänden können sie sich aus mehreren Gründen empfehlen. Der wichtigste liegt sicherlich darin, andere Menschen nicht zu stören. Beispielsweise die Nachbarn in einem Mietshaus oder auch die Familie und Mitbewohner, wenn sie nachts Musik hören oder vielleicht auch Film schauen möchten. Sehr gute Kopfhörer können auch ein absolut brillantes Hörerlebnis bieten. Es kann sehr entspannend sein, sich in den Sessel zu setzen und einfach der Musik zu lauschen. Für Zuhause können dann auch Muschelkopfhörer genutzt werden, die ja einfach im Regal verstaut werden können.

Kopfhörer für Gaming

Perfekte Gaming KopfhörerKopfhörer können auch eine wesentliche Rolle in einem Headset spielen. Davon ist die Rede, wenn zu den Hörern auch noch ein Mikrofon dazukommt. Damit können sie telefonieren, sowohl über das Smartphone als auch am Computer über Messenger-Programme. Darüber hinaus sind Headsets aber auch ein wichtiger Aspekt beim Gaming im Internet. Wenn sie online mit Freunden und anderen Leuten spielen möchten, sind gute Kopfhörer mit Mikrofon unersetzlich. So können sie den Sound vom Spiel hören, aber auch mit den Mitspielern kommunizieren. Auch dafür eignen sich Muschelkopfhörer. Eine gute Klangqualität ist gerade in Shootern enorm wichtig, um Gegner akustisch lokalisieren zu können.

Bekannte Hersteller von Kopfhörern

Bei Kopfhörern handelt es sich mittlerweile um ganz normale Alltagsgegenstände. Früher hatten meist nur jene welche, die mit dem Walkman oder MP3-Player herumgelaufen sind. Heute gehört er standardmäßig zum Smartphone mit dazu. Abgesehen davon sind sie aber auch für Sport praktisch oder für Mediengenuss in den eigenen vier Wänden. Die Hersteller von Kopfhörern sind meist bekannte Elektromarken. Es gibt aber natürlich auch viele Modelle am Markt, deren Marken eher unbekannt sind.

Hersteller/Modell
Bose QuietComfort 35 (Serie II)

Sony WH-1000XM3 Bluetooth Noise Cancelling Kopfhörer

JBL Live 500BT kabellose Over-Ear Kopfhörer

Teufel AIRY Weiß Kopfhörer

Produktbild
Bose QuietComfort 35 (Serie II) kabellose Kopfhörer, Noise Cancelling, mit Alexa-Sprachsteuerung, Schwarz

Sony WH-1000XM3 kabellose Bluetooth Noise Cancelling Kopfhörer (30h Akku, Touch Sensor, Headphones Connect App, Schnellladefunktion, Amazon Alexa, wireless) Schwarz

JBL Live 500BT kabellose Over-Ear Kopfhörer - Bluetooth Ohrhörer mit 30 Stunden Akkulaufzeit und Alexa-Integration - Musik hören, streamen und telefonieren unterwegs, Schwarz

OneOdio Bluetooth Kopfhörer Over Ear Geschlossene HiFi Studiokopfhörer mit Share Port, kabelgebundene und kabellose professionelle DJ-Kopfhörer für E-Drum Piano Gitarre AMP Recording und Monitoring

Größe
8,1 x 17 x 18 cm

16 x 2 x 3,5 cm

20,5 x 22,3 x 4,8 cm

18,5 x 15 x 6 cm

Gewicht
236 g

255 g

630 g

165 g

Batterien erforderlich?
ja, 1x LR44 Batterie (enthalten)

ja, 1x Lithium Polymer (enthalten)

ja, 1x Lithium-Ionen Batterie (enthalten)

ja, 1x Lithium-Ionen Batterie (enthalten)

Kabellos
ja über Bluetooth

ja über Bluetooth

ja über Bluetooth

ja über Bluetooth

sonstiges
duales Mikrofonsystem, kompatibel mit Alexa und dem Google Assistenten, erstklassige Lärmreduzierung, kabellose Bluetooth-Kopplung

Geräuschminimierung, kompatibel mit Amazon Alexa, lange Akkulaufzeit: bis zu 30 Std, Headphones Connect App

mit verstärktem Bass, Ambient Aware und TalkThru Technologie, Amazon Alexa oder Google Sprachdienst kompatibel, kann mit JBL App gesteuert werden

Freisprecheinrichtung für kabelloses Telefonieren, Skypen, Facetime, Sprachsteuerung Google und Siri, Bedientasten an der Ohrmuschel

Preis
223,23 EUR

249,55 EUR

97,90 EUR

18,99 EUR

Hersteller/Modell
Bose QuietComfort 35 (Serie II)

Produktbild
Bose QuietComfort 35 (Serie II) kabellose Kopfhörer, Noise Cancelling, mit Alexa-Sprachsteuerung, Schwarz

Größe
8,1 x 17 x 18 cm

Gewicht
236 g

Batterien erforderlich?
ja, 1x LR44 Batterie (enthalten)

Kabellos
ja über Bluetooth

sonstiges
duales Mikrofonsystem, kompatibel mit Alexa und dem Google Assistenten, erstklassige Lärmreduzierung, kabellose Bluetooth-Kopplung

Preis
223,23 EUR

Hersteller/Modell
Sony WH-1000XM3 Bluetooth Noise Cancelling Kopfhörer

Produktbild
Sony WH-1000XM3 kabellose Bluetooth Noise Cancelling Kopfhörer (30h Akku, Touch Sensor, Headphones Connect App, Schnellladefunktion, Amazon Alexa, wireless) Schwarz

Größe
16 x 2 x 3,5 cm

Gewicht
255 g

Batterien erforderlich?
ja, 1x Lithium Polymer (enthalten)

Kabellos
ja über Bluetooth

sonstiges
Geräuschminimierung, kompatibel mit Amazon Alexa, lange Akkulaufzeit: bis zu 30 Std, Headphones Connect App

Preis
249,55 EUR

Hersteller/Modell
JBL Live 500BT kabellose Over-Ear Kopfhörer

Produktbild
JBL Live 500BT kabellose Over-Ear Kopfhörer - Bluetooth Ohrhörer mit 30 Stunden Akkulaufzeit und Alexa-Integration - Musik hören, streamen und telefonieren unterwegs, Schwarz

Größe
20,5 x 22,3 x 4,8 cm

Gewicht
630 g

Batterien erforderlich?
ja, 1x Lithium-Ionen Batterie (enthalten)

Kabellos
ja über Bluetooth

sonstiges
mit verstärktem Bass, Ambient Aware und TalkThru Technologie, Amazon Alexa oder Google Sprachdienst kompatibel, kann mit JBL App gesteuert werden

Preis
97,90 EUR

Hersteller/Modell
Teufel AIRY Weiß Kopfhörer

Produktbild
OneOdio Bluetooth Kopfhörer Over Ear Geschlossene HiFi Studiokopfhörer mit Share Port, kabelgebundene und kabellose professionelle DJ-Kopfhörer für E-Drum Piano Gitarre AMP Recording und Monitoring

Größe
18,5 x 15 x 6 cm

Gewicht
165 g

Batterien erforderlich?
ja, 1x Lithium-Ionen Batterie (enthalten)

Kabellos
ja über Bluetooth

sonstiges
Freisprecheinrichtung für kabelloses Telefonieren, Skypen, Facetime, Sprachsteuerung Google und Siri, Bedientasten an der Ohrmuschel

Preis
18,99 EUR

Gute Qualität lässt sich aber bei den üblichen Herstellern finden. Beispielsweise Sony, das mit dem MDRZX310 ein handliches Modell entwickelt hat. Gute Klangqualität lässt sich auch bei Bose finden. Nicht zu vergessen ist Apple, das aktuell mit den Airpods In-Ear Kopfhörern für Furore sorgt. Weitere bekannte Kopfhörer Hersteller sind OneOdio, Panasonic, Gritin, Anker, August, Samsung, AKG, beyerdynamic, Bowers & Wilkins sowie Sennheiser.

Was beim Kauf von einem Kopfhörer beachten?

Natürlich wollen sie ein Produkt kaufen, von dem sie möglichst lange etwas haben. Grundsätzlich sind Kopfhörer aber Geräte, von denen sich Menschen in ihrem Leben durchaus mehrere Modelle zulegen. Im besten Fall können sie also aus alten Erfahrungen schöpfen und wissen genau, welche Vorlieben sie haben. Kaufen können sie Kopfhörer im Internet oder auch im stationären Handel, wo es meist auch eine gute und breite Auswahl gibt. Muschelkopfhörer haben dabei oft den Vorteil, dass sie tatsächlich anprobiert werden können. Das führt zu einem der wichtigsten Faktoren für Kopfhörer – dem Tragekomfort. Egal ob für unterwegs, beim Sport oder im Wohnzimmer: Die Kopfhörer sollten bequem zu tragen sein und nicht stören.

Die Kaufkriterien eines KopfhörersEin weiterer Aspekt ist natürlich die Form des Kopfhörers. Da kommt ins Spiel, wo sie zum Einsatz kommen sollen. Fester Sitz ist für den Sport wichtig. Generell ist bei viel Bewegung wichtig, dass die Kopfhörer auch leicht sind und sie nicht stören. Auch die Kabellänge ist ein wichtiger Faktor. Unterwegs sollte es nicht zu lang sein, im eigenen Wohnzimmer schon eher.
 
Es gibt zudem auch die Möglichkeit kabellose Kopfhörer zu kaufen, die meist per Bluetooth funktionieren. In diesem Fall ist die Akkulaufzeit zu beachten. Auch können sie beim Kauf auf zusätzliche Eigenschaften achten. Gibt es am Kabel eine Fernbedienung, mit der sie die Musik steuern können? Gibt es zusätzliche Ohrstöpsel in der Packung? Und natürlich kann das Aussehen auch generell ein Faktor sein, bei dem sie ganz frei entscheiden können.

Stifung Warentest Kopfhörer

Es ist eine Sache, Kopfhörer nach Tragekomfort und Aussehen auszusuchen, doch das sagt noch nicht viel über die Qualität aus. Dafür sind Tests wichtig. Die gibt es immer wieder auch in technischen Zeitschriften. Aber es hat auch schon den ein oder anderen Stiftung Warentest Kopfhörer Test gegeben. Diese Tests kommen auch relativ regelmäßig, da auch permanent neue Kopfhörer auf den Markt kommen. Zuletzt ein großer Schwung an kabellosen Bluetooth-Kopfhörern.

Die Tests ergaben, dass billige Modelle oft im Detail zu betrachten sind. Da geht es unter anderem auch darum, wie gut Umgebungsgeräusche abgeschirmt werden. Auch unterscheiden sich gute von schlechten Modellen darin, wie gut sie zu steuern sind. Auf der Seite von Stiftung Warentest können die Kopfhörer Tests nachgelesen werden.

Fazit zum Kopfhörer Vergleich und Test

Eigentlich sind Kopfhörer so alltäglich, dass nähere Erklärungen kaum benötigt werden. Andererseits entwickelt sich die Technik so rasant weiter, dass es auch dort große Unterschiede gibt. Wenn sie gerne Musik hören und das in verschiedenen Situationen, dann lohnt die Beschäftigung mit dem Thema. Es gibt verschiedene Faktoren, anhand derer sich Kopfhörer bewerten lassen, sodass sie eine optimale Kaufentscheidung treffen können.

Eine wichtige Frage vor dem Kauf ist, wofür die Kopfhörer eigentlich gedacht sind. Um zu Hause optimalen Klanggenuss für Klassik und Jazz zu genießen oder aber um im Fitnessstudio laute Beats mit viel Bass zu haben? Wie und wo sie die Kopfhörer nutzen, entscheidet darüber, welche Modelle besser geeignet sind. Die Klangqualität ist zudem nur ein Faktor von vielen. Daneben zählen auch Tragekomfort, das Kabel, die Steuerung und zusätzliches Zubehör. Auch Stiftung Warentest hat sich schon eine Vielzahl von Kopfhörern angenommen. Es gibt sie in einer großen Preisspanne von preisgünstig bis teuer, sodass jeder passende für sich finden kann.

X