Wie seriöse Online Casinos arbeiten

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Welt ganz ordentlich verändert. Es ist noch gar nicht so lange her, dass in Deutschland die ersten Internetanschlüsse installiert worden. Man schrieb das Jahr 1989, als die Innovation die Welt veränderte. Heute ist das WWW aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Die Anfänge waren dabei zögerlich: Im Jahr 2001 waren geraden einmal 37 Prozent aller deutschen Haushalte an das Internet angeschlossen. 2017 waren es bereits vier von fünf Eigenheimen. Heute hat das Internet bereits mehr als 95 Prozent aller Haushalte erreicht. Dieser Trend macht auch vor dem Glückspiel nicht halt. Unzählige Anbieter buhlen um die Aufmerksamkeit potentieller Kunden. Der Markt ist kaum überschaubar, leider gibt es einige schwarze Schafe, die Kunden das Geld aus der Tasche ziehen und bei einem Gewinn die Auszahlung verweigern. Worauf es bei der Auswahl eines seriösen Online Casinos zu achten gibt, verrät dieser Beitrag.

Worauf vor der Registrierung zu achten ist

In Sachen Transparenz ist Wunderino ein Paradebeispiel: Ohne groß suchen zu müssen findet man auf der Webseite wichtige Informationen. So kann man zum Beispiel nachlesen, dass das Unternehmen seine Lizenz bei der Malta Gaming Authority gelöst hat. Dabei handelt es sich um einen der Vorreiter in Sachen Online Casinos: Bereits seit dem Jahr 2001 werden vom kleinen Inselstaat Online Glückspiellizenzen vergeben. Beauftragt wurde die Behörde durch den Lotteries and Other Games Act im Jahr 2001, den Glückspielsektor zu kontrollieren. Transparenz und Sicherheit für die Spieler ist oberstes Gebot. Inhaber einer Lizenz unterliegen strengen Auflagen. So werden Zufallsgeneratoren regelmäßig überprüft, hohe Bußgelder werden bei Missbrauch verhängt.

Darüber hinaus verschreibt sich Wunderino dem Responsible Gaming: Spieler können sich selbst ein Einzahlungslimit setzen: Damit kann man täglich, monatlich oder wöchentlich festlegen, wie viel Geld man für das Glückspiel ausgeben möchte. Auch das Setzen eines Verlustlimits ist möglich: Im Kundenkonto kann man unter „meine limits“ diese Beschränkung eingeben. Das Sitzungslimit hingegen beschränkt die im Online Casino verbrachte Zeit. Spieler mit Wohnsitz in Deutschland können außerdem ihr Konto für eine bestimmte Zeit sperren. Somit ist während dieser Zeit kein Login möglich.

Die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten beachten

Die Zahlungsmöglichkeiten in einem Online CasinoEines der Merkmale eines seriösen Online Casinos sind die Zahlungsmöglichkeiten. Das Glückspiel im Netz läuft relativ anonym an, wer zum Beispiel beim Poker gegen andere User spielt, nutzt in der Regel einen Nickname. Doch dem Casinobetreiber sind die Daten seiner Kunden sehr wohl bekannt. Schließlich müssen sie einen Betrag auf ihr Spielerkonto einzahlen, um das Angebot nutzen zu können. Wer Geld gewinnen möchte, muss zunächst einmal das Konto aufladen, um Einsätze tätigen zu können.
 
Bei einem seriösen Online Casino werden heikle Bankdaten über eine verschlüsselte Leitung gesendet. Diese erkennt man an dem https in der Browserzeile, die das übliche http ersetzt. Somit erfolgt der Übergang zur verschlüsselten Verbindung, die es Kriminellen unmöglich machen soll, an heikle Spielerdaten zu kommen. Wer sich in einem Online Casino registriert, möchte in der Regel sofort spielen können. Das ist jedoch nur bei bestimmten Zahlungsformen möglich:

  • Bei einer Sofortüberweisung trifft das Geld wie der Name schon vermuten lässt sofort auf dem Konto des Casinobetreibers ein.
  • Zu den beliebten Zahlungsformen im WWW zählt PayPal: Dabei handelt es sich um ein E-Wallet: Es ist mit dem Konto oder mit der Kreditkarte verbunden. Wer sich mit seiner E-Mail-Adresse und dem Passwort anmeldet, kann im Nu Geld auf das Spielerkonto überweisen. Da sich PayPal höchster Sicherheitsstandards bedient, ist die Eingabe eines auf das Smartphone gesendeten Codes notwendig. Der Vorteil bei PayPal Zahlungen ist, dass Gewinne ähnlich wie beim Konto ausgezahlt werden können.
  • Ebenfalls sofort spielen kann, wer sich bei den Zahlungsmöglichkeiten für die Kreditkarte entscheidet.
  • Wer keinerlei Konto- oder Kreditkarteninformationen bekanntgeben möchte, kauft an einer Tankstelle oder in einem anderen Vertragspartner eine Paysafecard. Bei Online Casinos, die dieses anonyme Zahlungsmittel akzeptieren, wird einfach der auf der Karte aufgedruckte Code eingegeben.

Was bei Auszahlungen zu beachten ist

Das Guthaben auszahlen lassenDer Traum jeden Spielers ist, einen großen Gewinn einzustreifen. Wenn das der Fall ist, möchte man sich nicht um sein Geld streiten müssen. Wer sich im Idealfall schon vor der Registrierung genau über die Konditionen informiert, erspart sich Streitereien. Gewinne, die beim Wunderino Spielautomaten oder einem anderen Spiel des renommierten Glückspielanbieters erzielt werden, müssen wie bei vielen anderen Online Casinos angefordert werden. Voraussetzung für die Auszahlung ist bei Wunderino eine Verifizierung. Darunter versteht man eine sorgfältige Prüfung durch die Finanzabteilung des Unternehmens. Zur Verifizierung werden mehrere Methoden eingesetzt, unter anderem eine Reisepass- Erkennung oder die Auskunft bei der SCHUFA. Außerdem muss jeder Spieler nachweisen, dass die angegebene Adresse stimmt: Dazu reicht der Kunde unter anderem Kontoauszüge, Telefonrechnungen oder andere Rechnungen ein, die nicht älter als 3 Monate sind. Mit dieser Methode sichert sich das Online Casino ab.

Verifizierte Kunden müssen auf angeforderte Auszahlungen nur einen bis fünf Werktage warten. Das ambitionierte Ziel des Unternehmens ist, innerhalb von 24 Stunden zu überweisen. Möglich machen das die kompetenten Mitarbeiter der Finanzabteilung, die sieben Tage pro Woche arbeiten. Für sämtliche zur Verfügung stehende Auszahlungsmethoden hebt Wunderino keinerlei Gebühren ein.

Fazit wie seriöse Online Casinos arbeiten

Bei Wunderino gibt es nicht nur eine große Auswahl an Spielen, vielmehr wird auch viel Wert auf Kundenservice gelegt. Spieler, die Angst haben in eine Sucht zu rutschen, können sich verschiedene Limits setzen. Auch was die Ein- und Auszahlungen betrifft, bietet der bei der Malta Gaming Authority registrierte Anbieter einen erstklassigen Service.

X