Von Entdeckern, Kämpfern und vielen Explosionen

action-und-abenteuerAction & AbenteuerWer ins Kino geht, der sucht nicht selten nach dem großen Feuerwerk auf der Leinwand, das so richtig aufregend ist und den Zuschauer förmlich in den Bann zieht. Dafür stehen vor allem auch die Genres Abenteuer und Action. Während letzteres tendenziell erst ein halbes Jahrhundert alt ist, reichen die Wurzelns des Abenteuers bis zu dem Beginn des Kinos. Das ist nicht grundlos, denn die Epoche der Romantik war noch nicht lange her und schon da hat es viele Abenteuer Romane gegeben. Mit Errol Flynn, Basil Rathbone und Co. gab es schon in den dreißiger Jahren große und opulente Abenteuerfilme, die frühe Blockbuster waren. Beispielsweise Robin Hood – der König der Vagabunden oder auch der Herr der sieben Meeren. Berühmt ist heute auch der Film King Kong aus dem Jahr 1933. Diese Filme haben die Menschen mit auf spannende Reisen genommen, die er so auf diese Art natürlich nicht selbst erleben konnte.

Terminator 3: Rebellion Der Maschinen [dt./OV]

Terminator 3 – Rebellion der Maschinen

Der Fortsetzungsfilm "Terminator 3 – Rebellion der Maschinen" ist der dritte Teil der Reihe der Terminator-Streifen. Juli 2003 lief der Science-Fiction-Film in den deutschen Kinos an. Der Komponist der Filmmusik gewann einen ASCAP Award, ansonsten erhielt der Film zahlreiche Nominierungen. Es tauchen immer wieder bekannte Sprüche, wie „Ich komme wieder“ oder „Komm mit, wenn Du leben willst“, aus den Vorgängern auf. Teilweise in selbstironischer Form. Dazu gehören auch Schlüsselszenen wie zum Beispiel die Suche nach der Sonnenbrille oder der Bekleidung mithilfe eines

Deep Blue Sea

Deep Blue Sea

In dem Horror- und Actionthriller Deep Blue Sea ist die leidenschaftliche Ärztin Dr. Susan McAlester kurz vor dem Ziel, ein Heilmittel gegen die neurodegenerative Krankheit Alzheimer zu finden. Vermutet wird der heilende Wirkstoff in den Hirnzellen von drei Makohaien. Auf einer Forschungsstation mitten im Ozean werden von einem ganzen Team hoffnungsvolle Experimente an drei Exemplaren dieser Haigattung durchgeführt. Als der renommierte Unternehmer Russel Franklin die Einrichtung besucht, braut sich auf dem Meer ein Sturm zusammen und die ganze Crew steht plötzlich einer

Salt

Salt (Film)

Der Film "Salt" ist ein Agententhriller aus dem Jahre 2010. Der Thriller ist unterhaltsam und zeitgleich unglaubwürdig. Die Hauptrolle spielt Angelina Jolie. „Salt“ zeigt Szenen, in denen Jolie in einem nordkoreanischen Bunker stark gefoltert wird und wie sie aus Haushaltsgeräte eine Bombe bastelt. Der rasante Actionthriller sichert ihren Ruf als einzig wahre Heldin. Juli 2010 feierte der Film Premiere in Los Angeles. Einen Monat später lief er in dem deutschen Kino. Die ersten 15 Minuten sind bestückt mit unterschiedlichen Stufen von Gewalt, aber auch wie die CIA-Spionin Jolie

The Transporter Refueled

The Transporter Refueled (Film)

Der Originaltitel vom Film "The Transporter Refueled" zeigt, es ist ein französischer Film, „Le Transporteur: Héritage“. Der Actionfilm stammt aus dem Jahre 2015 und ist der Vierte aus einer Serie. Die ersten dreimal war es Jason Statham, der heiße Ware von A nach B fuhr. Nun spielt Ed Skrein in der Hauptrolle von Frank Martin. Der ehemalige Special-OPs-Söldner transportiert meistens illegale und geheime Lieferungen durch die Welt. Für den Zuschauer ist es leicht, in die "The Transporter" Actionreihe einzusteigen. Ein Rückblick leitet alle Filmbegeisterte in das Geschehen von

Spectre [dt./OV]

James Bond 007: Spectre (Film)

Nach Skyfall sieht der Zuschauer Daniel Craig in seiner beliebten Rolle als James Bond 007. "James Bond 007: Spectre" feierte im Oktober 2015 in London Premiere und in den deutschsprachigen Ländern (Schweiz, Österreich und Deutschland) kam er im November in die Kinos. Allerdings verbindet Spectre viele Filme. Es ist eine Fortsetzung von Skyfall, besitzt auch Verbindung zu „Casino Royale“ aus dem Jahre 2006 und „Ein Quantum Trost“ aus dem Jahre 2008. Für James-Bond-Liebhaber (24 James-Bond-Filme stehen zur Verfügung), die alle Filme verschlingen, keine Kunst die Handlung zu

Daredevil [dt./OV]

Daredevil (Film)

Matt Murlock als Anwalt im Gerichtssaal und Daredevil nachts auf den Straßen New Yorks. Der blind gewordene Superheld führt ein gefährliches Doppelleben mit einem ganz bestimmten Ziel: Rache für seinen Vater ausüben und Gerechtigkeit schaffen. Beim Erfüllen dieser Aufgabe kommt ihm allerdings der Profikiller Bullseye in die Quere. Durch ihn wird er des Mordes beschuldigt, und zwar von ausgerechnet dem Mädchen, das er liebt, Elektra. Doch wie es der Zufall so will, ist der Mann, der seinen Vater getötet hat, ebenfalls an dieser Geschichte beteiligt. Nun liegt es an ihm, ob er

Diplomatie [dt./OV]

Diplomatie (Film)

Das französische Filmdrama "Diplomatie" berichtet über die nicht erfolgte Zerstörung Paris im Jahre 1944. Detailliert werden die letzten 24 Stunden die realen Ereignisse, des 25. Augusts, des historischen Geschehens der Libération zusammengefasst. Die Filmpremiere fand im März 2014 in Frankreich statt. Zu sehen gab es ihn schon am 12. Februar desselben Jahres auf der Berlinale. Hitlers Plan war, Paris komplett zu zerstören. Der General von Choltitz stellte nie einen Befehl seines Herrn infrage. Hitlers Handlanger vermint die ganze Stadt. Bekannte große Orte wie der Louvre, Notre

The Grey - Unter Wölfen

The Grey – Unter Wölfen

In dem Film "The Grey – Unter Wölfen" wird eine Geschichte um John Ottway erzählt, der in einer entlegenen Gegend Alaskas in einer Ölförderungseinrichtung als Jäger arbeitet, um die Mitarbeit vor Angriffen durch Wölfe zu schützen. Ein familiärer Schicksalsschlag führt ihn an den Rand des Selbstmordes. Noch bevor er diesen auszuüben wagt, stürzt er während des Rückfluges nach Kanada mit der gesamten Raffinerie Belegschaft in der Wildnis ab. Mit den verbleibenden Überlebenden des Absturzes muss John sich nun zu Fuß auf die Suche nach Rettung machen. Dabei werden ihnen

Riddick [dt./OV]

Riddick – Überleben ist seine Rache

Bei dem Film "Riddick – Überleben ist seine Rache", handelt es sich um den dritten Teil der Riddick Reihe, in welcher Vin Diesel die Hauptrolle spielt. Der Film wurde bereits im Jahre 2013 veröffentlicht und basiert, wie dessen Vorgänger, auf dem Film Pitch Black – Planet der Finsternis aus dem Jahre 2000. Dabei wurde die Reihe von vielen schon totgesagt, besonders nachdem der Vorgänger, Riddick: Krieger der Finsternis aus dem Jahr 2004, ein finanzieller Flop wurde. Riddick – Besetzung / Darsteller, Regie und Drehorte Der Film "Riddick – Überleben ist seine Rache"

Mad Max: Fury Road [dt./OV]

Mad Max: Fury Road

Der Film "Mad Max: Fury Road" ist eine apokalyptische Geschichte, die in den entlegensten Winkeln unseres Planeten spielt. In einer kargen Wüstenlandschaft, in der die Menschheit zerbrochen ist und fast jeder verrückt ist und für die Notwendigkeiten des Lebens kämpft. In dieser postapokalyptischen Welt gibt es zwei Rebellen, die auf der Flucht sind. Vielleicht sind sie sogar die einzige echte Hoffnung auf eine Veränderung. Es sind Max, einen Mann der Tat und einen Mann von wenigen Worten, der nach dem Tod seiner Familie und nach dem Chaos des nahenden Weltuntergangs Ruhe sucht.

Aufregende Action und exotische Abenteuer

Das Genre des Actionfilms ist noch gar nicht allzu alt. Zumindest im Vergleich mit der gesamten Kinohistorie. Bewegungen waren schon immer ein wichtiger Teil des Kinos, beispielsweise auch bei den Slapstick-Künstlern. Aber Action im Sinne von Kämpfen, Verfolgungsjagden und Explosionen kam erst so richtig in den fünfziger und sechziger Jahren auf und meist in Kriminalfilmen, in denen eben die Bösen und Guten der Geschichten aufeinandertrafen. Actionfilme haben meist auch Gewalt in der ein oder anderen Form zu bieten. In den nächsten Jahren kamen immer mehr solcher Filme. Unter anderem auch James Bond. Einen Höhepunkt gab es in den achtziger Jahren mit den Streifen von Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger und Co. Pro Film flogen unzählige Kugeln über die Leinwand, an Explosionen mangelte es auch nicht. Actionfilme sorgen auf jeden Fall für jede Menge Adrinalin.

Abenteuerfilme haben noch ein paar Jahre mehr auf dem Buckel als der Actionfilm. Das liegt auch daran, dass sie direkt an die Tradition der Abenteuerromane der Romantik anknüpfen. Es sind Geschichten von Helden und Bösewichten, von fantastischen Welten, Prinzessinnen und spannenden Geschichten. Zum Abenteuergenre gehören beispielsweise auch Piraten- und Ritterfilme. Beispielsweise auch Fluch der Karibik oder Robin Hood. Ebenfalls mit dazu gezählt werden können die Star Wars Filme, die in vielen Aspekten an die klassischen Swashbuckler Streifen erinnern. In diesen Abenteuern geht es vor allem um Freundschaften, das Gute und auch jede Menge Spaß. Sie sind meist weniger ernst als Actionfilme und enthalten ganz viele verschiedene Zutaten. Auch die Liebe kommt im Abenteuerfilm nicht zu kurz.

X