Die wunderbare Welt des Fantasy-Films

fantasyFantasyMit Fantasy-Filmen können sie in fantastische Welten abtauchen und spannende Abenteuer erleben. Hier finden sie verschiedene Filme des Genres, die sie natürlich auch auf DVD in der eigenen Filmsammlung besitzen können. Wenn sie Fantasy mögen, sind sie hier genau richtig. Das Genre hat vor allem in den letzten zwanzig Jahren an Zuwachs gewonnen. Einen ganz großen Anteil hat die Filmreihe Herr der Ringe, die Anfang der 2000er Jahre für große Aufruhr sorgte. Doch das Genre der Fantasy Filme ist noch eine ganze Ecke älter, nämlich fast so alt wie das Kino selbst. Beispielsweise gehört auch der Streifen Die Nibelungen von 1924 zum Genre. Immerhin gibt es auch in dieser Geschichte schon Drachen. Später erschienen Filme wie der Zauberer von Oz und Peter Pan, die ebenfalls entsprechende fantastische Elemente beinhalteten. Vor allem aber in den achtziger Jahren wurde das Genre so richtig groß und brachte zahlreiche Kultfilme zum Vorschein.

Game of Thrones: Die komplette Serie (Staffel 1-8 im Digipack) [35 DVDs]

Game of Thrones » das Review zur Serie (Staffel 1 bis 8)

"Game of Thrones" ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Serien aller Zeiten. Sie basiert auf der Romanreihe “A Song of Ice and Fire” von Schriftsteller George R. R. Martin und ist weltweit äußerst beliebt. Angesiedelt ist die Fantasy Serie auf den Kontinenten Essos und Westeros und erzählt von vielen verschiedenen Adelshäusern, die um die Macht streiten. Es gibt viele unterschiedliche Figuren und Themen wie Politik, Kriege, Religionen und mehr stehen immer wieder im Fokus. Die Serie kann mit einer großartigen Umsetzung punkten, die spannend und visuell auf den Punkt funktioniert.

Vampire Academy [dt./OV]

Vampire Academy

Der Film „Vampire Academy“ dreht sich um Vampire, die guten und sterblichen Moroi gegen bösen, gefährlichen und untoten Strigoi. Dazu kommen Dhampire, die halb Mensch und halb Moroi sind. Dhampire werden zu Wächtern ausgebildet und schützen die Moroi vor den Strigoi. [filmbox] Im Film geht es um Rose, die zur Wächterin ihrer besten Freundin Lissa […]

Ghostbusters (2016) [dt./OV]

Ghostbusters – Die Geisterjäger Ladys

Die Ghostbusters sind natürlich weltbekannt. Im Jahr 2016 bekam das Franchise eine Neuauflage in Form von "Ghostbusters – Die Geisterjäger Ladys". Statt vier Herren treten diesen Mal vier Damen an, um Geister zu jagen. In den Hauptrollen zu sehen sind Melissa McCarthy, Kate McKinnon, Leslie Jones und Kristen Wiig. Paul Feig saß auf dem Regiestuhl. Der Film wurde skeptisch betrachtet, da eben nicht mehr die klassischen Figuren mit an Bord waren. Dennoch kann der Film überzeugen und bietet gelungene Unterhaltung mit hohem Spaßfaktor.

Krabat [DVD]

Krabat – der Film

Mit "Krabat" erschien 2008 die Verfilmung der gleichnamigen bekannten Romanvorlage von Otfried Preußler. Im Film geht es um den Jungen Krabat, der obdachlos ist und bei einem Mühlenwärter Obhut findet und dort zu arbeiten beginnt. Mit der Zeit erlernt er dort sogar die Fähigkeit zur Magie, doch hat der Wärter ein dunkles Geheimnis. Sein langes Leben erkauft er sich mit den Jungen, die in der Mühle arbeiten. Tolle Verfilmung mit David Kross und Daniel Brühl in den Hauptrollen. Marco Kreuzpaintner führte Regie bei diesem deutschen Film.

Van Helsing

Van Helsing (Mystery-Horror Film)

Wer auf klassische Horrorfiguren steht und auch gegen Action nichts einzuwenden hat, der dürfte viel Spaß mit “Van Helsing” aus dem Jahr 2004 haben. Der Von Stephen Sommers gedrehte Film zeigt den Kampf zwischen Van Helsing und Graf Dracula. Besetzt wurde der Film mit Hugh Jackman, Kate Beckinsale, Richard Roxburgh und David Wenham. Unter anderem sind auch die Figuren Dr. Viktor Frankenstein, Frankensteins Monster und Dr. Jeykll zu sehen, der zu Mr. Hyde werden kann. Eine sehr moderne Auffassung der Dracula-Vorlage von Bram Stoker.

Der Herr der Ringe erklimmt den Thron

Der Fantasyfilm zeichnet sich weniger durch die Handlung oder die Figuren aus und dafür umso mehr durch das Setting, wo die Handlung spielt. Meist spielen diese Filme an fantastischen Orten, die es so gar nicht auf der Welt gibt. Das kann das mythologische Mittelalter sein, das Nimmerland oder auch Mittelerde. Es sind Welten, die sich eben kreative Köpfe in ihren Gedanken ausgedacht haben und die jetzt zur Realität geworden sind. Fantasy hat es schon lange auch in Buchform gegeben, wobei auch hier der Herr der Ringe einen ganz großen Einfluss hatte. Doch erst mit dem Fortschreiten der Tricktechniken war es irgendwann möglich, die Ideen und Visionen auch tatsächlich auf der Leinwand darzustellen.

In den achtziger Jahren führten diese neuen Techniken zu Titeln wie der Drachentöter, der dunkle Kristall oder auch die unendliche Geschichte. Die Reise ins Labyrinth und Willow sind heute ebenfalls echte Klassiker. Die neunziger Jahre waren in dieser Hinsicht etwas ruhiger, doch in 2001 sollte dann mit Die Gefährten der erste Teil der Herr der Ringe Trilogie erscheinen. Der Film unter der Regie von Peter Jackson, der damit die Vorlage von J.R.R. Tolkien adaptierte, schlug ein wie eine Bombe und schrieb damit Kinogeschichte. Die beiden Fortsetzungen der Trilogie schafften ein Filmuniversum, wie man es zuvor noch nie auf der Leinwand sehen konnte. Und plötzlich strömten so viele Menschen wie noch nie ins Kino, um sich Fantasy Filme anzuschauen. Die Trilogie ist bis heute unerreicht, hat aber dafür gesorgt, dass viele weitere Filme erscheinen konnten. Beispielsweise Narnia oder auch der Hobbit. Entsprechend gibt es in diesem Genre viel für sie zu entdecken.

X