Die wunderbare Welt des Fantasy-Films

fantasyFantasyMit Fantasy-Filmen können sie in fantastische Welten abtauchen und spannende Abenteuer erleben. Hier finden sie verschiedene Filme des Genres, die sie natürlich auch auf DVD in der eigenen Filmsammlung besitzen können. Wenn sie Fantasy mögen, sind sie hier genau richtig. Das Genre hat vor allem in den letzten zwanzig Jahren an Zuwachs gewonnen. Einen ganz großen Anteil hat die Filmreihe Herr der Ringe, die Anfang der 2000er Jahre für große Aufruhr sorgte. Doch das Genre der Fantasy Filme ist noch eine ganze Ecke älter, nämlich fast so alt wie das Kino selbst. Beispielsweise gehört auch der Streifen Die Nibelungen von 1924 zum Genre. Immerhin gibt es auch in dieser Geschichte schon Drachen. Später erschienen Filme wie der Zauberer von Oz und Peter Pan, die ebenfalls entsprechende fantastische Elemente beinhalteten. Vor allem aber in den achtziger Jahren wurde das Genre so richtig groß und brachte zahlreiche Kultfilme zum Vorschein.

Ghostbusters (2016) [dt./OV]

Ghostbusters – Die Geisterjäger Ladys

Der Film "Ghostbusters" aus dem Jahr 2016, ist die Neuverfilmung des Original "Ghostbusters - Die Geisterjäger". Der große Unterschied zum Original ist dabei, das es sich in dieser Version um weibliche Geisterjäger dreht. Die paranormale Forscherin Abby Yates und die Physikerin Erin Gilbert versuchen zu beweisen, dass Geister in der modernen Gesellschaft existieren. Als von merkwürdigen Erscheinungen in Manhattan berichtet wird, wenden sich Gilbert und Yates an Ingenieurin Jillian Holtzmann und bitten diese um ihre Hilfe. Patty Tolan, eine lebenslange New Yorkerin, die die Stadt in- und

Krabat [DVD]

Krabat – der Film

In dem Film Krabat geht es um den Jungen obdachlosen, mittellosen Krabat, der vor Kurzem seine Eltern verloren hat und versucht alleine zu überleben. Auf seiner Reise wird er von einem Mühlenwärter aufgenommen. Schnell merkt Krabat das hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, scheint der Meister magische Kräfte zu haben. Nach einiger Zeit wird er in die magischen Künste eingeweiht und erhält die Möglichkeit, selbst magische Kräfte zu entwickeln. Alles hat aber seine Schattenseiten, so findet Krabat irgendwann auf tragische Weise heraus, wieso sein Meister schon so viele Jahre lebt

Van Helsing

Van Helsing (Mystery-Horror Film)

Der Film Van Helsing steht für Dracula, Vampire und feinsten Mystery Horror. In diesem Artikel auf heftfilme.de stellen wir Euch den Film Van Helsing vor. Anfangs gehen wir auf generelle Informationen des Filmes ein und arbeiten uns dann weiter vor zum Inhalt von Van Helsing. Ein Fazit am Ende darf natürlich nicht fehlen und so werden auch wir unsere Meinung zu diesem Film kundtun. Van Helsing - Drehort, Regisseur und Darsteller Der Van Helsing Film wurde 2004 in Teilen der USA und Tschechien gedreht und vom Regisseur Stephen Sommers geleitet. Die Besetzung war mit Filmgrößen

Der Herr der Ringe erklimmt den Thron

Der Fantasyfilm zeichnet sich weniger durch die Handlung oder die Figuren aus und dafür umso mehr durch das Setting, wo die Handlung spielt. Meist spielen diese Filme an fantastischen Orten, die es so gar nicht auf der Welt gibt. Das kann das mythologische Mittelalter sein, das Nimmerland oder auch Mittelerde. Es sind Welten, die sich eben kreative Köpfe in ihren Gedanken ausgedacht haben und die jetzt zur Realität geworden sind. Fantasy hat es schon lange auch in Buchform gegeben, wobei auch hier der Herr der Ringe einen ganz großen Einfluss hatte. Doch erst mit dem Fortschreiten der Tricktechniken war es irgendwann möglich, die Ideen und Visionen auch tatsächlich auf der Leinwand darzustellen.

In den achtziger Jahren führten diese neuen Techniken zu Titeln wie der Drachentöter, der dunkle Kristall oder auch die unendliche Geschichte. Die Reise ins Labyrinth und Willow sind heute ebenfalls echte Klassiker. Die neunziger Jahre waren in dieser Hinsicht etwas ruhiger, doch in 2001 sollte dann mit Die Gefährten der erste Teil der Herr der Ringe Trilogie erscheinen. Der Film unter der Regie von Peter Jackson, der damit die Vorlage von J.R.R. Tolkien adaptierte, schlug ein wie eine Bombe und schrieb damit Kinogeschichte. Die beiden Fortsetzungen der Trilogie schafften ein Filmuniversum, wie man es zuvor noch nie auf der Leinwand sehen konnte. Und plötzlich strömten so viele Menschen wie noch nie ins Kino, um sich Fantasy Filme anzuschauen. Die Trilogie ist bis heute unerreicht, hat aber dafür gesorgt, dass viele weitere Filme erscheinen konnten. Beispielsweise Narnia oder auch der Hobbit. Entsprechend gibt es in diesem Genre viel für sie zu entdecken.

X