Von der Freude an Gesang und Tanz

musik-tanz-und-theaterfilmeMusik, Tanz & TheaterEntdecken sie hier, was es für wundervolle Filme im Bereich von Musik, Tanz und Theater gibt. Interessant an diesen drei Formen ist, dass sie allesamt wesentlich ältere Kunstarten sind, als es der Film ist. Entsprechend hat der Film dieser Genres nichts hervorgebracht, was es nicht schon technisch gesehen auch zuvor gegeben hat. Doch Musik- und Tanzfilme haben einen ganz eigenen Anspruch und bieten Unterhaltung auf höchstem Niveau. Theaterfilme verbinden die moderne Technik mit dem klassischen Spiel und den wichtigen Dialogen großer Theaterstücke. Das macht diese Filme so besonders spannend, da sie scheinbar auch teilweise aus der Zeit gefallen zu sein scheinen. Natürlich braucht es schon eine gewisse Lust auf solche Filme, da Musik und Tanz oder auch theatralische Dialoge nicht jedermanns Sache sind. Wer sich aber darauf einlassen kann, wird enorm viele gute Filme finden, deren Tradition schon ein Jahrhundert lang andauert.

Nokan - Die Kunst des Ausklangs

Nokan – Die Kunst des Ausklangs

Der Film "Nokan – Die Kunst des Ausklangs" erzählt die Geschichte von Daigo Kobayashi, der als hingebungsvoller Cellist in einem Orchester spielte, das gerade aufgelöst wurde, wodurch er nun arbeitslos ist. Er beschließt, mit seiner Frau in seine alte Heimatstadt zu ziehen, um dort nach Arbeit zu suchen und von vorne zu beginnen. Er antwortet auf eine Kleinanzeige mit dem Titel "Departures", in der er glaubt, es sei eine Werbung für ein Reisebüro, nur um herauszufinden, dass es sich tatsächlich um einen "Nokanshi" oder "Encoffineer" handelt - einen Begräbnisprofi, der verstorbene

Die mit dem Bauch tanzen

Die mit dem Bauch tanzen – der Bauchtanz Film

Im Vordergrund des Bauchtanz Dokumentarfilm "Die mit dem Bauch tanzen" steht die noch junge, 30 jährige Carolin, die sich so gar nicht mit dem älter werden auseinandersetzten will. Zumindest nicht auf eine sachliche und verständliche Art und Weise. Sie bringt die Mutter ins Spiel, die vor ein paar Wochen das Bauchtanzen für sich und ihre Freundinnen entdeckt hat. Zusammen noch einmal jung sein, durch das Tanzen. Witzig ist dabei die Tatsache das die Damen das Bauchtanzen in der Eifel, umgeben von Kühen und tratschenden Nachbarn für sich entdeckt haben. Kein orientalisches

Sarabande

Sarabande (Film)

Wer Dramen als Genre mag, dem wird der Film Sarabande sicherlich gefallen. Marianne und Johan treffen sich nach dreißig Jahren in denen sie keinerlei Kontakt hatten wieder, als Marianne plötzlich das Bedürfnis verspürt, ihren Ex-Mann wiederzusehen. Sie beschließt, Johan in seinem alten Sommerhaus in der westlichen Provinz Dalarna zu besuchen. Und so, an einem schönen Herbsttag, ist sie neben seinem Liegestuhl und weckt ihn mit einem leichten Kuss. Bei einem Ferienhaus auf dem Grundstück wohnen Johans Sohn Henrik und Henriks Tochter Karin. Henrik gibt seiner Tochter Cellounterricht und

20,000 Days On Earth

20.000 Days on Earth

Der Film "20.000 Days on Earth" erzählt von Nick Cave, der ein ganz besonderer Musiker ist. In der Tat könnte Musiker die falsche Beschreibung für ihn sein. Er ist ein ganz besonderer Autor, der sich auf Musik spezialisiert hat. Er hat Warren Ellis und seine vielen Mitarbeiter, um die Musikseite der Gleichung auszuwegen. In diesem Dokumentarfilm, der wie ein Film aussieht, an dem er mitgeschrieben hat, ist man für anderthalb Stunden in den Geist eines Genies vertieft, während er über sein Leben, seine Lieben, seine Inspirationen und sein tiefes Inneres spricht - Psychologie in etwas,

Glitter - Glanz eines Stars

Glitter – Glanz eines Stars

Der Film "Glitter - Glanz eines Stars" erzählt die Geschichte einer talentierten jungen Sängerin, Billie Frank, die eine turbulente Kindheit bewältigt und darum kämpft, ihre wahre Identität und Stimme zu finden. Während ihrer Kindheit wird Billie von ihrer drogenabhängigen Mutter verlassen und in ein Waisenhaus gebracht. Jahre später wird Billie vom charismatischen, unwiderstehlichen "Bad Boy" DJ Julian Dice entdeckt, der ihr Demo hört und, von ihrem Talent bedrängt, ihr einen Plattenvertrag einräumt. Sie verliebt sich bald in ihn und er wird ihr Partner, Produzent und Liebhaber.

Les Misérables

Les Misérables

Vor dem Hintergrund des 19. Jahrhunderts erzählt Les Misérables eine wirklich dramatische Geschichte von Träumen die nie erreicht werden können und einer einseitigen Liebesbeziehung, der Leidenschaft und der Bereitschaft Opfer zu bringen - es handelt sich hier um ein zeitloses Meisterwerk das das Überleben des menschlichen Willens zum Thema hat. Jackman spielt den Ex-Häftling Jean Valjean, den der rücksichtslose Polizist Javert seit Jahrzehnten jagt, nachdem er die Bewährung aufgehoben hat. Als Valjean bereit ist, sich um Cosette, die Tochter der Fabrikarbeiterin Fantine, zu kümmern,

Heartbeats [dt./OV]

Heartbeats – Romanze und Musik Film

Ganz nach dem Lebensmotto des Regisseurs und Drehbuchautors Duane Adler "mit Musik und Tanz lassen sich Brücken bauen", erzählt der Film "Heartbeats" die Geschichte zweier Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und durch ihre Liebe zum Tanz und der Musik zueinander finden. Der indische Choreographen Aseem und die US-amerikanische Hip Hop Tänzerin Kelli, die ihrem Leben das Tanzen widmet treffen auf einer Hochzeit im indischen Mumbai aufeinander und erleben dort die Zeit ihres Lebens. Kellis Eltern, die mit dem Ausflug nach Indien eigentlich die Tanzlust ihrer Tochter

Dreamgirls

Dreamgirls – Ein Traum kann alles verändern

In dem Musical-Drama Dreamgirls, geht es um 3 Frauen die mit ihrem Gesang erfolgreich und berühmt werden wollen. Anfangs arbeiten sie als Backgroundsängerinnen. Nach einiger Zeit wird ihr Talent auch den mit Ihnen arbeitenden Personen klar und sie fangen an, ihre eigenen Hits zu produzieren. Ihr Manager will das Trio als eigenen Act haben, wirklich berühmt werden sie allerdings erst als Deena die Frontsängerin wird. Ihre Mitsängerin Effie muss ihr das Rampenlicht überlassen, womit sie nicht ganz einverstanden ist. Das Trio zerbricht und die Karriere droht zu platzen. Dreamgirls

Homies

Homies – der Film

Der Film „Homies“ handelt von einem Teenager namens Marvin. Er kommt aus reichem Haus, was seinen Traum, Rapper zu werden, schwierig gestaltet. Seine Mutter hat schon genaue Vorstellungen von seiner Zukunft. Er möchte seinen Traum jedoch trotzdem verwirklichen und kämpft dafür. Da er auf seine Mutter nicht zählen kann, versucht er es alleine, denn er ist von seine Talent überzeugt. Hierbei lernt er eine Clique kennen, verliebt sich und kommt seinem Traum immer näher. Allerdings muss er währenddessen immer darauf achten, dass niemand erfährt, wie reich er eigentlich ist, denn dann

Filme mit Leidenschaft

Wenn es um Leidenschaft im Film geht, dann wird meist an Romanzen gedacht, ferner vielleicht auch Erotikfilme. Sicherlich ist auch das Drama dafür bekannt, stark mit Leidenschaften des Menschen umzugehen. Tanz- und Musikfilme kommen dagegen seltener in den Sinn. Dabei sind Musik und Tanz zwei Dinge, die den Menschen fest begleiten. Im Grunde kann jeder etwas mit Musik anfangen und leidenschaftlich dabei sein, wenn die Lieblingsklänge ertönen. Auf der großen Kinoleinwand werden solche Streifen aber häufig als Nischenprodukte behandelt oder zumindest vom Publikum angenommen. Dabei gibt es jede Menge zu entdecken. Neben tollen Filmen, in denen viel gesungen und getanzt wird, gibt es vor allem große Filmkunst zu sehen, die hervorragende Leistungen und Regiearbeiten hervorbringt. Auch wenn nicht jeder damit etwas anfangen kann, so gilt es doch diese zur Schau gestellten Leidenschaften zu honorieren.

Bei Filmen des Musikgenres handelt es sich um Werke, in denen oft im Film gesungen wird. Dabei kann es sich einfach nur um Lieder handeln oder auch um eine Form, die Dialoge anders vorzutragen. Ein bekanntes Beispiel ist Les Miserables, in dem fast durchgängig gesungen wird, aber gerade auch deshalb die Leistungen der Schauspieler umso höher gewertet werden müssen. Das gilt auch für Tanzfilme, die häufig bei Jugendlichen sehr beliebt sind. Da gibt es beispielsweise Klassiker wie Footloose, Flashdance und auch Dirty Dancing zu bewundern.

Was den Film des Theaters angeht, müssen sie dafür sicherlich auch ein gewisses Interesse mitbringen. Vor allem gibt es viele Verfilmungen von Shakespeare Stoffen, in denen auch tatsächlich die Dialoge exakt wie in der Vorlage gespielt werden. Das mag zuweilen etwas altbacken wirken, entfaltet jedoch meist eine enorme Kraft. Schauen sie sich in dieser Kategorie an, welche Filme es aus den Bereichen Musik, Tanz und Theater gibt.

X