Geschichten, die ans Herz gehen

dramaDramaSpannende Filme aus dem Genre Drama, bei denen das Herz aufgehen wird. Wenn es um Filme geht, dann darf die Gattung Drama nicht fehlen. Jährlich erscheinen eine große Anzahl von Filmen in diesem Genre und meist gibt es auch viele Preise, die abgeräumt werden. Nicht selten sind es Dramen, die den jährlichen Oscar für den besten Film gewinnen. Das Drama ist ein Genre, das sich aufgrund von zwei Faktoren festlegen lässt. Einerseits sind es Geschichten, die wir aus dem Leben gegriffen sind. Es geht nicht um Action und Abenteuer, sondern um die zwischenmenschlichen Aspekte des Lebens. Ferner geht es im Drama meist sentimental zur Sache. Es gibt menschliche Konflikte und Probleme, die gelöst werden müssen. Da kann der Zuschauer von der ersten bis zur letzten Sekunde mitfiebern und auf jeden Fall auch auf große Gefühle hoffen.

Step Up: Miami Heat [dt./OV]

Step Up: Miami Heat

Der Film "Step Up: Miami Heat" erzählt die Geschichte der Tanzgruppe „The Mob“, der beiden Sänger Sean und Eddie. The Mob veranstaltet Flashmob-Tanzauftritte. Die Auftritte werden auf Video festgehalten, welche dann bei Youtube veröffentlich werden. Das Ziel sind zehn Millionen Klicks. Damit würde sie den ersten Preis gewinnen. Sean arbeitet in einem Hotel und tanzt dort mit Emily, welche nach dem Tanz weg ist. Es stellt sich heraus, dass Emily die Tochter des neuen Hotelbesitzers ist. Emily möchte gerne eine professionelle Tänzerin werden, was den Vater wenig begeistert.

Haus der Sünde [dt./OV]

Haus der Sünde

Das Filmdrama "Haus der Sünde" spielt in einer bereits untergegangenen Ära und Epoche, in dem die Lusthäuser noch einen festen Bestandteil des alltäglichen Lebens darstellten. Mit den verschiedenen Hintergrundgeschichten von den einzelnen Charakteren dieses Freudenhauses werden die jeweiligen Schicksale jener Personen aufgezeigt und somit die Höhen und Tiefen dieser Branche beleuchtet. Von Erniedrigungen mit bleibenden Folgen, einer schweren Drogensucht bis hin zu tödlichen Krankheiten, zeigt der Film auf mit welchen Problemen die Damen in dieser Dienstleistungsbranche

Take This Waltz (2011)

Take This Waltz (Film)

Der Film "Take this Waltz" erzählt die Geschichte der 28-jährigen Margot, die auf einer Geschäftsreise den gut aussehenden Künstler Daniel kennenlernt. Zwischen den beiden funkt es sofort, jedoch unterdrückt Margot ihre plötzlichen Gefühle, da sie doch eigentlich mit Lou, einem gefeierten Kochbuchautor, verheiratet ist. Als Margot auch noch herausfindet, dass sie und Daniel Nachbarn sind, wird ihre Welt vollkommen auf den Kopf gestellt. Immer wieder finden die beiden kleine Momente miteinander und je mehr sie versuchen, sich voneinander fernzuhalten, desto intensiver wird ihre

placeholder

En Garde (Film)

Der Film En Garde ist ein deutsches Drama aus dem Jahre 2004. Die Regisseurin und Drehbuchautorin ist die deutsch-kurdische Ayşe Polat. Es ist ein Drama über Einsamkeit, ständige Zurückweisung und über Freundschaft. Die 16 jährige Alice lernt in einem Heim die Kurdin Berivan kennen, welche auf ihre Asylgenehmigung wartet. Trotz der gegensätzlichen Charaktere entwickelt sich daraus eine Art Freundschaft, die jedoch viel zu früh auf eine harte Probe gestellt wird. Das Augenmerk in diesem Film liegt vor allem auf dem Leben der Jugendlichen in Erziehungsheimen. En Garde ist ein

Whiskey Tango Foxtrot [dt./OV]

Whiskey Tango Foxtrot (Film)

Die US Kriegs-Komödie "Whiskey Tango Foxtrot" ist die Verfilmung der Memoiren "The Taliban Shuffle" von "Kim Baker" und spielt sicherlich auch zum Teil auf wahren Begebenheiten während des Afghanistankrieges. Gezielt wird hier auf die Berichterstattung angespielt, Hauptakteurin Kim ist in Afghanistan als Kriegsberichterstatterin stationiert und somit die Augenzeugin der humorvoll geschilderten Geschehnisse. Der codierte Titel entstand aus dem umgangssprachlichen Akronym "WTF" (What the Fuck), auf Deutsch würde man "Was zur Hölle" sagen. Passend für den militärischen Stil des

Crash Test Dummies

Crash Test Dummies

Crash Test Dummies erzählt die Geschichte des jungen Paares Ana und Nicolae, welches mit dem Bus von Bukarest nach Wien reist, um durch die Lieferung eines teuren Autos schnell etwas Geld zu verdienen. Nach der Ankunft wird ihnen gesagt, dass sie etwas Geduld haben sollen. Ana will zurückkehren, während Nicolae lieber nach Westen reisen will. Ohne Geld stecken sie in Wien fest und trennen sich nach einem Kampf, der zu Begegnungen mit verschiedenen Einheimischen führt: Nicolae trifft auf Dana, eine 30-jährige Reiseberaterin, die voller Leben steckt. Ana lernt Jan kennen, einen

Tangerine L.A. - [OmU]

Tangerine L.A.

Die Geschichte von Tangerine L.A. spielt sich im Verlauf von etwa 12 Stunden ab und folgt dem Leben zweier Transgender-Prostituierten an Heiligabend. Sin-dee wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen, und ihre beste Freundin Alexandra verrät ihr, dass ihr Freund / Zuhälter mit einer anderen Frau geschlafen hat, als sie nicht da war. Dies macht Sin-dee wütend, als sie die Straßen von Los Angeles nach dem neuen Mädchen und ihrem betrügenden Mann durchsucht. Die Geschichte knüpft an Sin-dees Suche an, bis Alexandra den ganzen Tag ein paar Tricks aufgreift, und folgt subtil einem

Zwei Mütter

Zwei Mütter (Film)

Zwei Mütter ist ein Filmdrama über ein lesbisches Ehepaar, Katja und Isabella, die sich für ein Kind in Deutschland entschieden haben, einem Land, das in einem sehr schwierigen Prozess so viele rechtliche Fragen, hohe Gebühren und andere Hindernisse auferlegt. Sie stimmten zu, einen Samenspender zu finden, aber keinen Vater, damit sie das Kind ohne äußere Einwirkung erziehen können. Wie viele lesbische Paare in Deutschland müssen sie herausfinden, dass der Weg zu einem gemeinsamen Kind viel schwieriger ist als erwartet. Sie treffen auch einige potentielle Samenspender, die alle

Die Einsamkeit der Primzahlen [Blu-ray]

Die Einsamkeit der Primzahlen

Die Einsamkeit der Primzahlen spielt in den Jahren 1984, 1991, 2001 und 2009 in Italien und springt in der Zeit hin und her. Mattia und Alice (Kinder 1984, Teenager 1991) sind beide traumatisiert und isolieren sich von den Menschen in ihrer Umgebung. Als Mattia ein Kind war, verschwindet seine geistig behinderte Zwillingsschwester Michela, während er sich um sie kümmern sollte. An sich ist er intelligent und wird später auch ein erfolgreicher Wissenschaftler, aber manchmal kapselt er sich absichtlich von anderen ab. Als Alice ein Kind war, hat sie einen Skiunfall. was dazu führt,

Séraphine

Séraphine (Film)

Der Film Séraphine erzählt vom berühmten deutschen Kunstsammler Wilhelm Uhde, der 1914 in der 40 Kilometer von Paris entfernten Stadt Senlis eine Wohnung mietet, um zu schreiben und sich von dem hektischen Leben in der Hauptstadt zu erholen. Die Putzfrau ist eine ziemlich ruppige Vierzigjährige, die andere gerne auslacht. Eines Tages bemerkt Wilhelm, der von seiner Vermieterin eingeladen wurde, ein kleines Gemälde, das in ihrem Wohnzimmer herumliegt. Er ist erstaunt zu erfahren, dass der Künstler kein anderer als Séraphine ist. Obwohl Séraphine eine Haushälterin, deren

Über tausend Jahre Drama-Tradition

Auch wenn Drama heute auch als Filmgenre bekannt ist, so geht die Tradition schon viele Jahrtausende zurück. Im antiken Griechenland war das Drama eine bestimmte Form der Dichtung, in der verschiedene Akteure in unterschiedlichen Rollen zu finden sind. Aus diesem Begriff leitet sich auch das Drama im Film ab, wenn auch die Bedeutung heute nicht mehr ganz deckungsgleich ist. Wer sich heute ein Drama anschaut, der möchte meist kleine Geschichten genießen, in denen es um verschiedene Konflikte menschlicher Art geht. Das können Konflikte in Beziehungen oder in der Familie sein, die dann im Verlauf des Films gesteigert und aufgelöst werden. Am Ende gibt es nicht immer ein Happy End im Drama, weshalb diese Filme nicht jedermanns Geschmack treffen.

Drama ist ein Überbegriff für ganz verschiedene Filme. Gemeinsam haben die meisten Filme dieser Art jedoch, dass sie relativ ruhig erzählt werden. Während es im Action oder Abenteuer Film oft schnell, laut und opulent zur Sache geht, sind Dramen sehr ruhig, beinahe schon langweilig. Aber diese Langeweile ist meist nur oberflächlich, da es auch um innere Konflikte geht, die die Schauspieler darstellen müssen. Entsprechend muss sich der Zuschauer auch auf einen solchen Film einlassen, was am Ende aber auf jeden Fall belohnt werden kann. Zwar stehen nicht Adrenalin und Lacher im Vordergrund, aber dafür ehrliche Gefühle und kluge Wahrheiten über das Leben. Viele große Filmklassiker gehören zum Genre des Dramas. Im Kino gibt es auch heute noch zwischen all den Blockbustern genügend Filme dieser Gattung. Ebenso gibt es auch jede Menge toller Veröffentlichungen, die für die heimische Filmsammlung gekauft werden können. Da diese Filme meist auch nicht allzu effektreich gedreht werden, lassen sich auch heute noch alte Filme des Genres wunderbar genießen.

X