Der Schrecken des Gruselfilms

horrorHorrorSie haben auch immer wieder mal Lust darauf, sich einen schönen Film zum Gruseln und Erschrecken anzuschauen? Dann finden sie hier verschiedene Filme, die zum Horror Genre gehören, und genau solche Seherlebnisse bieten. Diese Filme sind sicher nichts für schwache Nerven und bieten ganz verschiedenen Sehgenuss. Manche davon lassen das Blut in den Adern gefrieren, andere sind spannend bis zur allerletzten Sekunde. Düster sind jedoch die meisten Filme. Dabei geht es im Horrorfilm keinesfalls nur um Monster, die sich irgendwie blutig durch die Handlung fressen, sondern vor allem auch viel um Psychologie. Der Mensch hat das Fürchten schließlich genetisch in sich verankert und bei diesen Filmen kommen uralte Reaktionen und psychologische Effekte zum Tragen, die im wahrsten Sinne des Wortes für ordentlichen Horror sorgen. Der berühmte Schauer am Rücken hat die Evolution schließlich nicht nur für Filme hervorgebracht. Wenn sie also nichts dagegen haben, wenn es auch mal etwas mulmiger wird, dann schauen sie, welche interessanten Empfehlungen wir für sie haben.

The Unborn

The Unborn – der ungeborene Zwillingsbruder

The Unborn ist ein US-amerikanischer Horrorfilm, für Fans von Exorzismus Filmen. Während ihres ganzen Lebens hasste Casey Beldon ihre Mutter, weil sie sie in jungen Jahren verließ. Als aber Casey von Albträumen und Geistern heimgesucht wird, beginnt sie allmählich zu verstehen, was der Grund ihrer Mutter dafür war, sie zu verlassen. Langsam aber sicher findet […]

Das Ding [dt./OV]

The Thing (Film)

Im Science-Fiction-Horrorfilm „The Thing“ wird die Paläontologin Kate Lloyd von Dr. Sandor Halvorson zu seinem Team eingeladen, welches etwas Außergewöhnliches gefunden hat. Tief unter dem arktischen Eis haben sie ein außerirdisches Raumschiff gefunden, das seit vielleicht 100.000 Jahren dort vergraben liegt. Nicht weit von der Stelle, wo das Schiff gelandet ist, finden sie die Überreste […]

Motel

Motel (Film)

Der Film Motel erzählt über das geschiedene Paar Dave und Amy, die gerade auf dem Heimweg von einer Familienparty sind. Das schlechte Wetter und ihr liegengebliebenes Auto zwingen die beiden dazu, einen Unterschlupf für die Nacht aufzusuchen. Sie halten an einem klassischen amerikanischen Motel, wie sie hier an jeder Ecke zu finden sind. Nur befinden […]

Drag Me to Hell

Drag Me to Hell (Film)

2009 erschien der Film "Drag Me to Hell", der im Genre des Horror-Thrillers zu Hause ist. Regie führte Sam Raimi, der das Drehbuch gemeinsam mit seinem Bruder Ivan Raimi schrieb. Der Film arbeitet mit übernatürlichen Elementen, die den Hauptdarstellern zu schaffen machen. Ein Dämon mit Namen Lamia treibt sein Unwesen und der Film endet tatsächlich damit, dass die Figur Christine in die Hölle gezogen wird. Mit dabei sind unter anderem die Schauspieler Alison Lohman, Justin Long und Lorna Raver. 2010 erhielt das Werk bei den Saturn Awards die Auszeichnung für den besten Horrorfilm.

Underworld: Awakening

Underworld Awakening (Film)

Underworld Awakening ist ein US-amerikanischer 3D-Action-Horrorfilm von Regisseur Måns Mårlind und Björn Stein. Es ist der vierte Teil der Underworld-Reihe, mit Kate Beckinsale, die ihre Rolle als Selene wiedererlangt, zusammen mit Theo James, Michael Ealy und India Eisley. Einige Jahre nach den Ereignissen des zweiten Films sind sowohl die Regierung als auch die Öffentlichkeit auf […]

Van Helsing

Van Helsing (Mystery-Horror Film)

Wer auf klassische Horrorfiguren steht und auch gegen Action nichts einzuwenden hat, der dürfte viel Spaß mit “Van Helsing” aus dem Jahr 2004 haben. Der Von Stephen Sommers gedrehte Film zeigt den Kampf zwischen Van Helsing und Graf Dracula. Besetzt wurde der Film mit Hugh Jackman, Kate Beckinsale, Richard Roxburgh und David Wenham. Unter anderem sind auch die Figuren Dr. Viktor Frankenstein, Frankensteins Monster und Dr. Jeykll zu sehen, der zu Mr. Hyde werden kann. Eine sehr moderne Auffassung der Dracula-Vorlage von Bram Stoker.

Fantastischer Horror für die Psyche

Oftmals wird der Horrorfilm als etwas recht Banales abgestempelt, als wäre es einfach nur düstere Unterhaltung. Dabei ist das Genre des Horrors so viel mehr, obschon es natürlich Filme ganz unterschiedlicher Qualitäten gibt. Zum einen ist Horror beispielsweise auch sehr oft mit der Gattung der Phantastik verwandt. Wenn Frankensteins Monster, Dracula und Co. über die Leinwand huschen, dann sind das in erster Linie erst einmal Wesen, die eben auch im Fantasyfilm ein Zuhause haben könnten. Doch darüber hinaus sind Horrorfilme auch immer interessante psychologische Experimente, da sie eben mit den Gedanken und Erwartungen des Zuschauers spielen. Teilweise wird der beste Horror nicht durch das Zeigen von bestimmten Elementen erzeugt, sondern nur durch das Schüren von Angst und Erwartungen. So steigert sich Spannung teilweise bis ins Unerträgliche.

Der Horrorfilm ist sogar eines der ältesten Filmgenres. Schon 1910 gab es eine Verfilmung von Frankenstein. Viele heute bekannte Horrorfilmfiguren haben ihre Ursprünge in diesen ersten Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts. Viele dieser älteren Filme werden heute auch einfach Gruselfilme genannt, weil sie eben für heutige Sehverhältnisse nicht immer ganz so angsteinflößend sind. Das heutige Kino ist da zuweilen schon wesentlich rigoroser. Beispielsweise auch mit der Saw oder auch der Halloween Reihe. Da geht es um echte Horrortouren. Für Fans ist das meist sogar ein Spaß, während es natürlich auch Zuschauer gibt, die damit nicht allzu viel anfangen können und ein solcher Film seine Wirkung nicht verfehlt. Sicherlich gibt es auch viele Filme, um die ängstliche Personen lieber einen Bogen machen sollten. Wenn sie dem Genre aber voll aufgeschlossen sind, finden sie in dieser Kategorie ein paar schöne Empfehlungen und Reviews.

X