Hochspannung bis zur allerletzten Sekunde

thrillerThrillerHier sind sie an der genau richtigen Adresse, wenn sie auf der Suche nach Filmen des Thriller Genres sind. Diese Gattung hat enorm viele und vor allem gute Werke hervorgebracht, bei denen Hochspannung bis zur letzten Sekunde garantiert wird. Der Begriff Thriller stammt aus dem Englischen und kann frei übersetzt werden mit “spannender Film”. Genauer aber bedeutet der Begriff so viel wie Erregung und Schauer. Kurzum: Ein Thriller sorgt dafür, dass der gesamte Körper angespannt ist, da der Film die gesamte Zeit über in einem unaufgelösten Status bleibt und sich erst zum Ende hin entspannt. Ein solcher Film beginnt mit einem Geschehnis, das den restlichen Film über behandelt wird. Das kann beispielsweise ein Mord sein. Das Genre setzt dann auf kontinuierliche Spannung, sodass der Zuschauer bis zum Schluss im Unklaren darüber gehalten wird, wie sich alles entwickeln wird. Ein guter Thriller sorgt auch dafür, dass nach dem Film das Herz noch einige Zeit schneller schlagen wird.

Nightcrawler [dt./OV]

Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis

Nightcrawler ist ein Thriller in der nächtlichen Unterwelt des heutigen Los Angeles. Jake Gyllenhaal spielt die Hauptrolle als Lou Bloom, ein junger, verzweifelt arbeitender junger Mann, der die Hochgeschwindigkeitswelt des Verbrechensjournalismus von L. A. entdeckt. Eine Gruppe freischaffender Kamerateams, die Stürze, Brände, Morde und andere Verheerungen filmen, und Lou-Muskeln in das gefährliche, gefährliche Reich des […]

Um jeden Preis [dt./OV]

Um jeden Preis

Der Film „Um jeden Preis“ erzählt von Maria, die weder weder im Beruf noch privat irgendwelche Sorgen zu haben scheint. Die erfolgreiche Geschäftsfrau hat sich längst all ihre Ziele erfüllt, was auch auf ihren Ehemann Peter zutrifft. Nur ein Kind fehlt der Großstädterin noch zu ihrem Glück. Nach der neunten Fehlgeburt eröffnet ihr der Arzt, […]

Stay [dt./OV]

Stay (Film)

In dem Drama/Thriller Stay geht es sowohl um Wirklichkeit, um Träume und um den Tod als auch um das Leben. Die eine Hauptrolle ist ein Psychiater der Dr. Sam Foster heißt. Als seine Kollegin Dr. Elisabeth Levy erkrankt muss er sich um ihren Patienten Henry Letham kümmern, der jedoch depressiv ist. Henry macht teilweise komische […]

Mama

Mama (Film)

Der Film Mama ist ein Gruselfilm, den es sich lohnt anzuschauen. Jeffrey Desange, der leitende Partner einer Investment-Brokerage, hat aufgrund eines finanziellen Fehlschlags einen Zusammenbruch erlitten und tötet mehrere Mitarbeiter und seine entfremdete Ehefrau. Dann entführt er seine beiden kleinen Töchter, Victoria 3 und Lilly, nur 1. Er fährt rücksichtslos durch eine gewundene, schneebedeckte Straße. […]

Der Da Vinci Code - Sakrileg [dt./OV]

The Da Vinci Code – Sakrileg

Im Film „The Da Vinci Code – Sakrileg“ wird der berühmte Symbolologe Professor Robert Langdon eines Nachts in das Louvre Museum gerufen, wo ein Kurator ermordet wurde und dieser zuvor eine geheimnisvolle Spur von Symbolen und Hinweisen hinterlassen hat. Während er ums eigenen Überleben kämpft, enthüllt Langdon, unterstützt von der polizeilichen Kryptologin Sophie Neveu, eine […]

Der Babadook - Limited Steelbook [Blu-ray]

Der Babadook (Film)

Jennifer Kent schrieb für diesen Film nicht nur das Drehbuch, sondern führte auch Regie. Mit "Der Babadook" brachte die Regisseurin einen intensiven australischen Horrorfilm auf die Leinwand. In der Hauptrolle ist Essie Davis als Amelia Vanek zu sehen. Ihr Sohn Samuel hat beunruhigende Träume von einem Monster und bald findet sich das Buch ‘Mister Babadook’, das von dem Monster Babadook erzählt, der zu Besuch kommen würde. Bald ergreift der Babadook Besitz von der Mutter, die daraufhin ihren Sohn umbringen will. Großartiger Horrorfilm, der nicht nur auf billige Effekte abzielt.

The Last Stand

The Last Stand

„I’ll be back“ – und Arnold Schwarzenegger hat Wort gehalten. Im Actionknaller „The Last Stand“ gibt Arnie sein Comeback als Hauptdarsteller und spielt den in die Jahre gekommenen Sheriff Owens. Als ehemaliges Mitglied des Los Angeles Police Department erhofft er sich nach einer schiefgelaufenen Mission, bei der unter anderem sein Partner umgekommen ist, ein ruhiges […]

Anacondas - Die Jagd nach der Blut-Orchidee

Anacondas: Die Jagd nach der Blut-Orchidee

Horrorfans konnten sich freuen, als “Anacondas: Die Jagd nach der Blut-Orchidee” 2004 ins Kino kam. Es ist die Fortsetzung von “Anaconda” aus dem Jahr 1997, kann allerdings nicht ganz daran anknüpfen. Die Story des Films ist einfach erzählt. Es wird ein Team zusammengestellt, das in den Wäldern von Borneo die Blut-Orchidee finden soll. Der Plan hat allerdings einen Haken in Form von großen Anakondas, deren Paarungszeit angebrochen ist. Es kommt, wie es kommen muss und einige Teammitglieder enden als Schlangenfutter. Auf dem Regiestuhl saß Dwight H. Little, der vor allem viel für Serien gedreht hat.

Safe House [dt./OV]

Safe House (Film)

Im Film „Safe House“ ist Matt Weston ein CIA-Rookie. Er arbeitet in einem sicheren Haus in Kapstadt, Südafrika, als Tobin Frost, der meistgesuchte Gauner der CIA, gefangen genommen und in das sichere Haus gebracht wird. Während der Befragung von Frost wird das sichere Haus von Söldnern überrannt, die Frost wollen. Weston und Frost entkommen und […]

The Gathering

The Gathering – Ich sehe das, was Du nicht siehst

Der Film „The Gathering – Ich sehe das, was Du nicht siehst“ ist für Fans des Horror Genre und erzählt die Geschichte von Cassie Grant, die zu Fuß durch England wandert. Während sie in die Stadt Ashby Wake fährt, wird die Cassie von Marion Kirkman mit dem Auto angefahren und verliert ihre Erinnerung. Marion lädt […]

Thriller haben eine lange Tradition

Genau wie auch andere Gattungen hat auch der Thriller eine lange Tradition, wenn es um das Kino geht. Viele gute Filme stammen schon aus den vierziger Jahren. Alfred Hitchcock ist ein Name, der eng mit dem Genre in Verbindung steht. Dabei gibt es auch viele Überschneidungen mit anderen Genres. Beispielsweise dem Kriminalfilm. Jedoch ist es keinesfalls so, dass der Zuschauer in einem Thriller nicht wüsste, wer der Antagonist ist. Es geht vielmehr darum, dass die Spannung sich dadurch aufbaut, dass zwischen den Charakteren im Film ein Wettrennen entsteht und nicht klar wird, wie diese Figurenkonstellationen am Ende aufgelöst werden. Gewalt ist in solchen Filmen oftmals ein wichtiger Faktor, aber nicht ausschließlich. Zumindest gibt es auch in Psychothrillern das Spiel mit den Nerven, ohne dass jemals eine Waffe zum Vorschein kommen muss.

Letztendlich haben natürlich viele Filme den Anspruch, dass sie spannend inszeniert sind. Thriller treiben diesen Anspruch aber auf die Spitze und wollen eine Spannung erzeugen, die kaum noch auszuhalten ist. Das geschieht auch häufig dadurch, dass für den Zuschauer unangenehme Szenen zu sehen sind, bei denen eben nicht der strahlende Held um die Ecke kommt, um für Rettung in letzter Sekunde zu sorgen. Ohnehin sollten sie beim Thriller nicht unbedingt immer ein Happy End erwarten. Das macht aber einen Teil der Spannung aus, da es eben keine Garantie dafür gibt, dass am Ende eine feuchtfröhliche Stimmung herrschen wird. Zuweilen sind Thriller sogar enorm bedrückend und hinterlassen Zuschauer, die auch noch Stunden nach der Sichtung vieles zum Nachdenken haben. Wenn dieses Genre ganz nach ihrem Geschmack ist, finden sie hier in den Reviews auf jeden Fall viele gute Filmvorschläge.

X