Glätteisen Test & Vergleich » die Haare perfekt glätten

Jeder Mensch hat einen bestimmten Haartypus, den sich auch niemand aussuchen kann. Die Haare wachsen, wie sie wollen und auch an der grundsätzlichen Art lässt sich wenig machen. Glücklicherweise gibt es ja genügend Möglichkeiten, den Haaren dennoch Form und Struktur zu geben, wie sie es sich selbst wünschen. Ein ganz wichtiges Instrument für diese Aufgabe ist das Glätteisen. Wie es der Name schon sagt, ist es dafür gemacht, die Haare zu glätten. Damit können sie das Styling erreichen, das sie sich wünschen. Ob nun regelmäßig oder einfach nur für eine einzige Gelegenheit. Aber Glätteisen können durchaus auch Gefahrenquellen darstellen, die das Haar kaputtmachen. Daher sollten sie auf Qualität und die richtige Anwendung achten. In diesem Artikel erfahren sie alles zum Thema und worauf beim Kauf zu achten ist.

Was ist ein Glätteisen?

Theoretisch lässt sich ein Glätteisen als das Gegenteil von einem Lockenstab verstehen. Während ein Lockenstab die Haare lockig macht, sorgt ein Glätteisen für die Glättung. Das geschieht durch Wärme, wodurch sich die Haare verformen lassen. Daher ist der Aufbau eines Glätteisens auch recht simpel. Zwei Stäbe treffen aufeinander, die auf der Innenseite glatt sind.

Hersteller/Modell
Cloud Nine – The Touch

ghd gold Styler

Remington Haarglätter Keratin Therapy S8590

Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler

Produktbild
Cloud Nine - The Touch (The Touch)

ghd gold Styler, professionelles Glätteisen mit optimaler Stylingtemperatur, schwarz

Remington Glätteisen Keratin Therapy (Hitzeschutzsensor um Haarschäden zu verringern, hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung mit Mandelöl angereichert) Digitales Display, 160-230°C, Haarglätter S8590

Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler Glätteisen ST780, mit Temperaturschutz

Größe
26 x 3 x 3 cm

keine Angabe

keine Angabe

keine Angabe

Gewicht
599g inkl. Verpackung

780g inkl. Verpackung

721g inkl. Verpackung

662g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, Keramikplatten

Kunststoff, Keramikplatten

Kunststoff, Keratin-Keramikbeschichtung

Kunststoff, NanoGlide Keramikplatten

Stylingtemperatur
195°C oder 165°C

185°C

5 Einstellungen von 160 bis 230°C

120 bis 200°C

Aufheizzeit
ca. 3 Sekunden

ca. 25 Sekunden

ca. 15 Sekunden

ca. 30 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

ja

ja

ja

Sonstiges
LED-Temperaturanzeige, hitzeresistente Plattenschutzkappe, drehbares Kabel (360°)

Plattenschutzkappe, 2 Hitzesensoren, 2,7m langes Kabel

Hitzeschutzsensor, Tastensperre, Transportverriegelung, Kabeldrehgelenk, Aufbewahrungstasche inkl. Unterlage, 5 Jahre Garantie

Temperaturschutz, Sensoren analysieren das Haar 20x pro Sekunde, Cool Touch Spitze, Curl Shaper, bewegliche Stylingplatte

Preis
149,00 EUR

148,00 EUR

31,99 EUR

56,86 EUR

Hersteller/Modell
Cloud Nine – The Touch

Produktbild
Cloud Nine - The Touch (The Touch)

Größe
26 x 3 x 3 cm

Gewicht
599g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, Keramikplatten

Stylingtemperatur
195°C oder 165°C

Aufheizzeit
ca. 3 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

Sonstiges
LED-Temperaturanzeige, hitzeresistente Plattenschutzkappe, drehbares Kabel (360°)

Preis
149,00 EUR

Hersteller/Modell
ghd gold Styler

Produktbild
ghd gold Styler, professionelles Glätteisen mit optimaler Stylingtemperatur, schwarz

Größe
keine Angabe

Gewicht
780g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, Keramikplatten

Stylingtemperatur
185°C

Aufheizzeit
ca. 25 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

Sonstiges
Plattenschutzkappe, 2 Hitzesensoren, 2,7m langes Kabel

Preis
148,00 EUR

Hersteller/Modell
Remington Haarglätter Keratin Therapy S8590

Produktbild
Remington Glätteisen Keratin Therapy (Hitzeschutzsensor um Haarschäden zu verringern, hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung mit Mandelöl angereichert) Digitales Display, 160-230°C, Haarglätter S8590

Größe
keine Angabe

Gewicht
721g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, Keratin-Keramikbeschichtung

Stylingtemperatur
5 Einstellungen von 160 bis 230°C

Aufheizzeit
ca. 15 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

Sonstiges
Hitzeschutzsensor, Tastensperre, Transportverriegelung, Kabeldrehgelenk, Aufbewahrungstasche inkl. Unterlage, 5 Jahre Garantie

Preis
31,99 EUR

Hersteller/Modell
Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler

Produktbild
Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler Glätteisen ST780, mit Temperaturschutz

Größe
keine Angabe

Gewicht
662g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, NanoGlide Keramikplatten

Stylingtemperatur
120 bis 200°C

Aufheizzeit
ca. 30 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

Sonstiges
Temperaturschutz, Sensoren analysieren das Haar 20x pro Sekunde, Cool Touch Spitze, Curl Shaper, bewegliche Stylingplatte

Preis
56,86 EUR

An diesem Prinzip hat sich seit der Erfindung nur wenig geändert. Meist kosten Glätteisen nicht sehr viel und die Anwendung ist prinzipiell auch recht einfach. Allerdings gibt es auch Gefahren, da durch die Wärme bzw. Hitze die Haare auch kaputtgehen können.

Wie funktioniert ein Glätteisen?

Ein Glätteisen kann auf- und zugeklappt werden und ist kein allzu kompliziertes technisches Gerät. Es wird per Stecker mit Strom versorgt. Sobald das Glätteisen eingeschaltet wird, erhitzen sich die Innenplatten des Glätteisens. Es gibt auch viele Modelle, bei denen die Erhitzung direkt nach dem Einstecken erfolgt, da es keine weiteren Schalter gibt. Sobald die Hitze da ist, können Haare – im besten Fall einzelne Strähnen – zwischen die Platten gelegt bzw. durch gezogen werden. Auf diese Weise werden die Haare geglättet. Theoretisch gibt es aber auch Modelle und Techniken, mit denen sich andere Formen und Strukturen, wie beispielsweise Wellen, erreichen lassen.

Die Ergebnisse vom Glätteisen hängen einerseits mit der gründlichen Anwendung zusammen, andererseits aber auch mit den eigenen Haaren. Es ist nun einmal so, dass jeder Mensch seine eigenen Haare hat. Das heißt in der Struktur, der Dicke, der Dichte und der Form. Das Glätteisen ist genau dafür da, um eigene Wünsche umsetzen zu können, jedoch kann auch dieses Werkzeug nur mit den vorhandenen Haaren arbeiten. Genutzt werden kann es relativ schnell, also beispielsweise auch morgens vor der Arbeit. Es erfordert also keine allzu große Vorbereitung oder Arbeit.

Vorteile von einem Glätteisen

Wenn sie glatte Haare haben wollen, dann ist ein Glätteisen genau das richtige Werkzeug dafür. Sie können sehr schnell Ergebnisse erzielen. Natürlich hängt das auch von der Menge der Haare ab und wie glatt die Haare genau werden sollen, grundsätzlich ist aber ein schneller Einsatz möglich. Beispielsweise auch morgens vor der Arbeit. Selbst bei sprödem und widerspenstigem Haar lassen sich so schöne Ergebnisse erzielen, die sogar glänzende Effekte haben können. Je nach Gerät und Modell gibt es auch noch weitere Vorteile. Beispielsweise eine Abschalt-Automatik oder die Möglichkeit für verschiedene Temperaturstufen, um noch präziser und individueller arbeiten zu können.

  • Schnell die Haare glätten können
  • Gute Geräte verfügen über eine Abschalt-Automatik
  • Verschiedene Temperaturen möglich
  • Bringt selbst sprödes Haar zum Glänzen

Nachteile von einem Glätteisen

Glätteisen können durchaus auch ihre Schattenseiten haben. Das liegt an der Wärme bzw. sogar Hitze, die entsteht. Die kann nämlich gefährlich werden. Gefahr auch für die Haut, da Verbrennungen entstehen können, wenn sie nicht aufpassen. Darüber hinaus aber auch für die Haare. Zwar lassen sich diese durch Wärmeeinfluss verformen, aber zu starke Hitze mögen sie nicht. Wenn sie also das Glätteisen falsch anwenden oder ein eher altes Modell nutzen, können sie sich ihre Haare auch kaputt machen. Dazu kommt, dass sie mit bereits geschädigtem Haar aufpassen müssen. Dann sollte ein Glätteisen nur selten zum Einsatz kommen, um die Haare nicht noch mehr zu schädigen.

  • Haare können durch Hitze geschädigt werden
  • Verbrennungsgefahr für die Haut
  • Bei geschädigten Haaren nicht zu oft anwenden

Unterschiede von Glätteisen

Die Vorteile eines GlätteisenDer wesentliche Aufbau aller Glätteisen ist ähnlich. Es gibt zwei Stäbe, die zusammenklappen und die Platten enthalten, die sich erhitzen. Unterschiedliche Modelle gibt es dennoch. Beispielsweise schon in der Größe. Neben den normalen Glätteisen gibt es auch welche für unterwegs. Beispielsweise Reise-Glätteisen oder auch Mini-Glätteisen, die wesentlich praktischer zu verstauen sind und ebenfalls gute Arbeit verrichten können. Allerdings sind die Leistungen dieser kleineren Eisen meist geringer, sodass es etwas länger dauern kann, die eigenen Haare zu glätten.
 
Auch gibt es Unterschiede bei den Platten, also den Elementen, die warm werden. Die bestehen meist aus Keramik oder haben zumindest eine Keramikbeschichtung. Neueste Geräte setzen dabei auf die Ionen-Technologie, bei der sich negative Ionen um die Haare legen und so einen Feuchtigkeitseffekt haben.
 
Außerdem gibt es auch Unterschiede in der Ausstattung bzw. was ein Glätteisen alles kann. Einfache Geräte werden einfach in die Steckdose gesteckt und erwärmen sich danach. Bessere Geräte sind mit einem Abschalt-Schutz oder einer Tastensperre versehen. Dazu kommt auch die Möglichkeit der Temperaturregelung, die im Bereich zwischen 80 und 230 Grad liegen kann. So können sie das Gerät noch optimal auf ihre Wünsche einstellen.

Das Glätteisen richtig einsetzen

Ein Glätteisen kaufen, ist die eine Sache. Eine komplett andere aber es einzusetzen. Eigentlich ist die Bedienung sehr simpel, jedoch müssen sie doch auf einige Dinge achten, wenn sie wirklich optimale Ergebnisse erzielen möchten. Dazu zählt auch die Auswahl des Eisens. Bei kürzeren Haaren ist ein schmaleres Glätteisen sinnvoll, um besser alle Haare erwischen zu können.

Wichtig ist zudem: Das Glätteisen muss mit trockenem Haar genutzt werden. Wenn sie sich also gerade die Haare gewaschen haben, müssen die Haare erst einmal gründlich geföhnt werden. Feuchtigkeit sorgt dafür, dass die Haare wesentlich schnell kaputtgehen können. Auch sollten sie vor der Anwendung die Haare gründlich kämmen, sodass es keine Knoten oder zerzausten Stellen gibt.

Hilfreich können auch Produkte sein, die den Haaren Hitzeschutz bieten. Diese lassen sich in der Drogerie finden und können einmal in der Woche genutzt werden. Auf diese Weise erlauben sie ihren Haaren stabiler gegen die Hitze zu sein und können entsprechend auch häufiger das Glätteisen zum Einsatz kommen lassen. Allerdings sollten sie ohnehin darauf achten, dass sie die Haare nicht zu oft glätten. Im idealen Fall liegen immer ein paar Tage dazwischen. Allerdings kann das Glätten der Haare durchaus ohnehin einige Tage lang anhalten.

Wie werden die Haare geglättet?

Haare richtig glättenBevor sie das Glätteisen ansetzen, sollten sie erst einmal schauen, was sie für einen Haartyp haben. Je trockener und spröder ihre Haare sind, desto seltener sollten sie glätten bzw. vorher die Haare ausreichend pflegen. Vor dem Einschalten können sie noch Hitzeschutzprodukte in das Haar einmassieren, um die Haare noch stabiler zu machen.
 
Der eigentliche Vorgang mit dem Glätteisen konzentriert sich immer nur auf einzelne Haarpartien. Nehmen sie immer nur einzelne Strähnen, die sie dann schnell zwischen den Platten hindurchziehen. Sie können mit den unteren Haaren beginnen und sich dann nach oben vorarbeiten. Auf keinen Fall sollten sie die Haare zu langsam durch das Glätteisen ziehen oder zu nah am Haaransatz arbeiten.

Glätteisen gegen Locken

Manche Menschen haben das Gegenteil von glatten Haaren, womit der Weg dorthin auch ein längerer ist. Kann ein Glätteisen Locken zu glatten Haaren machen? Im Grunde ist das ohne Probleme möglich. Allerdings gilt natürlich auch: Je lockiger die Haare, desto länger dauert es, bis die Haare glatt sind. Auch wird das Ergebnis meist nicht so lange halten, da die Haare halt in ihre natürliche Form zurückwollen. Übrigens lassen sich auch mit einem Glätteisen Locken machen, wobei dann natürlich eine andere Technik angewendet werden muss und es auch spezielle Modelle gibt, die besser dafür geeignet sind.

Bekannte Hersteller von Glätteisen

Glätteisen sind relativ gängige Elektrogeräte, die in den meisten Badezimmern zu finden sind. Zumindest sofern es auch von weiblicher Seite aus genutzt wird. Entsprechend gibt es auch sehr viele Hersteller, Marken und Modelle am Markt, zwischen denen sie entscheiden können. Eine recht bekannte Marke in diesem Sektor ist Remington. Von diesem Hersteller gibt es beispielsweise das Modell Pearl, das gute Bewertungen erhalten hat. Weitere bekannter Hersteller für Glätteisen sind Braun, Bestope, Grundig, ghd, Kipozi oder auch Beurer.

Was beim Kauf von einem Glätteisen beachten?

Wenn sie sich ein Glätteisen zulegen wollen, sollten sie vorher auf einige Dinge achten, um ein gutes Gerät zu erhalten. Das fängt schon bei der Größe an. Wollen sie das Glätteisen häufig mitnehmen, dann sollte es eher kleiner ausfallen. Bei kurzen Haaren ist ein schmales Gerät zu empfehlen. Ansonsten ist die Temperatur ein wesentlicher Faktor. Im besten Fall lässt sich die Temperatur regeln. Auf diese Weise können sie die optimale Temperatur für ihre Haare finden und auch mehrere Personen können von dem Glätteisen Gebrauch machen. Außerdem ist auch eine Abschalt-Automatik sehr wichtig, damit keine Gefahr besteht, sollten sie vergessen, das Eisen auszuschalten.

Hersteller/Modell
Cloud Nine – The Touch

ghd gold Styler

Remington Haarglätter Keratin Therapy S8590

Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler

Produktbild
Cloud Nine - The Touch (The Touch)

ghd gold Styler, professionelles Glätteisen mit optimaler Stylingtemperatur, schwarz

Remington Glätteisen Keratin Therapy (Hitzeschutzsensor um Haarschäden zu verringern, hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung mit Mandelöl angereichert) Digitales Display, 160-230°C, Haarglätter S8590

Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler Glätteisen ST780, mit Temperaturschutz

Größe
26 x 3 x 3 cm

keine Angabe

keine Angabe

keine Angabe

Gewicht
599g inkl. Verpackung

780g inkl. Verpackung

721g inkl. Verpackung

662g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, Keramikplatten

Kunststoff, Keramikplatten

Kunststoff, Keratin-Keramikbeschichtung

Kunststoff, NanoGlide Keramikplatten

Stylingtemperatur
195°C oder 165°C

185°C

5 Einstellungen von 160 bis 230°C

120 bis 200°C

Aufheizzeit
ca. 3 Sekunden

ca. 25 Sekunden

ca. 15 Sekunden

ca. 30 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

ja

ja

ja

Sonstiges
LED-Temperaturanzeige, hitzeresistente Plattenschutzkappe, drehbares Kabel (360°)

Plattenschutzkappe, 2 Hitzesensoren, 2,7m langes Kabel

Hitzeschutzsensor, Tastensperre, Transportverriegelung, Kabeldrehgelenk, Aufbewahrungstasche inkl. Unterlage, 5 Jahre Garantie

Temperaturschutz, Sensoren analysieren das Haar 20x pro Sekunde, Cool Touch Spitze, Curl Shaper, bewegliche Stylingplatte

Preis
149,00 EUR

148,00 EUR

31,99 EUR

56,86 EUR

Hersteller/Modell
Cloud Nine – The Touch

Produktbild
Cloud Nine - The Touch (The Touch)

Größe
26 x 3 x 3 cm

Gewicht
599g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, Keramikplatten

Stylingtemperatur
195°C oder 165°C

Aufheizzeit
ca. 3 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

Sonstiges
LED-Temperaturanzeige, hitzeresistente Plattenschutzkappe, drehbares Kabel (360°)

Preis
149,00 EUR

Hersteller/Modell
ghd gold Styler

Produktbild
ghd gold Styler, professionelles Glätteisen mit optimaler Stylingtemperatur, schwarz

Größe
keine Angabe

Gewicht
780g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, Keramikplatten

Stylingtemperatur
185°C

Aufheizzeit
ca. 25 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

Sonstiges
Plattenschutzkappe, 2 Hitzesensoren, 2,7m langes Kabel

Preis
148,00 EUR

Hersteller/Modell
Remington Haarglätter Keratin Therapy S8590

Produktbild
Remington Glätteisen Keratin Therapy (Hitzeschutzsensor um Haarschäden zu verringern, hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung mit Mandelöl angereichert) Digitales Display, 160-230°C, Haarglätter S8590

Größe
keine Angabe

Gewicht
721g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, Keratin-Keramikbeschichtung

Stylingtemperatur
5 Einstellungen von 160 bis 230°C

Aufheizzeit
ca. 15 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

Sonstiges
Hitzeschutzsensor, Tastensperre, Transportverriegelung, Kabeldrehgelenk, Aufbewahrungstasche inkl. Unterlage, 5 Jahre Garantie

Preis
31,99 EUR

Hersteller/Modell
Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler

Produktbild
Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler Glätteisen ST780, mit Temperaturschutz

Größe
keine Angabe

Gewicht
662g inkl. Verpackung

Material
Kunststoff, NanoGlide Keramikplatten

Stylingtemperatur
120 bis 200°C

Aufheizzeit
ca. 30 Sekunden

Abschaltautomatik
ja

Sonstiges
Temperaturschutz, Sensoren analysieren das Haar 20x pro Sekunde, Cool Touch Spitze, Curl Shaper, bewegliche Stylingplatte

Preis
56,86 EUR

Worauf sie außerdem achten sollten, ist die Länge des Kabels. Ein zu kurzes Kabel ist nicht nur unpraktisch, sondern kann im schlimmsten Fall sogar gefährlich sein. Auch gibt es Glätteisen mit Drehgelenken, die ebenfalls flexibleres Arbeiten ermöglichen. Wenn es um die Platten geht, ist es von Vorteil, wenn diese aus Keramik und eine zusätzliche gute Beschichtung haben. Das schützt letztendlich die Haare und sorgt für bessere Ergebnisse. Weitere Tipps und Tricks für Kosmetik & Beauty Produkte, finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Stifung Warentest Glätteisen

Bei einem Glätteisen handelt es sich um ein recht alltägliches elektronisches Gerät, das entsprechend auch schon getestet wurde. Erst 2018 hat es einen Stiftung Warentest Glätteisen gegeben. Im Test kam vor allem auch heraus, dass es stark auf die Anwendung ankommt. Haare lassen sich zwar durch Wärme verformen, aber eben auch zerstören. Im Test ging es unter anderem um die statische Aufladung, die Kämmbarkeit, die Glättung selbst, der Glanz und Sprödigkeit. Auch war wichtig, wie lange die Frisuren halten können. Sehr positive Ergebnisse konnten auch Glätteisen erreichen, die schnell auf Betriebstemperatur gebracht werden konnten.

Fazit zum Glätteisen Vergleich und Test 2020

Glätteisen sind kein Hexenwerk und werden alltäglich benutzt. Entsprechend gibt es auch sehr viele verschiedene Modelle, die von allerhand Herstellern auf dem Markt zu finden sind. Die meisten Geräte erledigen dabei durchaus ihre Aufgabe, was aber auch sehr stark von der richtigen Anwendung abhängt. Die Haare dürfen nicht zu lange zwischen den Platten sein, da sie sonst zerstört werden können.

Abgesehen von der Anwendung können sie beim Kauf auf verschiedene Aspekte achten. Dazu gehört unter anderem auch die Regelung der Temperatur, was große Vorteile mit sich bringt. Achten sie zudem auf Keramikplatten oder welche mit guter Beschichtung. Auch ein längeres Kabel ist vorteilhaft. Vor dem Kauf sollten sie auch ihre eigenen Haare einschätzen, um das für sie optimale Gerät kaufen zu können.

X